Drehen, schaukeln, klettern, rutschen …. Neue Spielgeräte in Sehnde

21. August 2019 @

Die Sehnder Spielplätze haben drei neue Spielgeräte erhalten. Damit geht die Erneuerung, der Umbau und die Attraktivitätssteigerung der Sehnder Spielbereiche weiter.

In Klein Lobke ist ein neues Karussell an den Start gegangen – Foto: Stadt Sehnde

Auf dem Spielplatz Evern wurde eine Nestschaukel aufgestellt und der Spielplatz in Klein Lobke hat als Ersatz für eine abgebaute Balkenwippe ein kleines Karussell erhalten. Hier sind beide Geräte bereits installiert und zur Nutzung freigegeben.
Eine Spielkombination mit einer Rutsche von dem aufgegebenen Spielplatz Kleewiese ist an der Schmiedewiese aufgestellt worden. Hier muss noch eine Sicherheitsabnahme des Gerätes erfolgen, dann können auch hier die Kinder nach Herzenslust Klettern, Balancieren und Rutschen. Insgesamt wurde 28 200 Euro für die Geräte, deren Montage und den vorgeschriebenen Fallschutz darunter ausgegeben.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.