DGB Sehnde sammelt wieder Werkzeug

30. März 2015 @

Nach der Winterpause startet der DGB Sehnde wieder seine Werkzeugsammlungen. Erwünscht ist Werkzeug aller Art, aber auch Nähmaschinen, Gartengeräte, Fahrräder bis hin zum Krankenrollstuhl sind willkommen. Ausgenommen sind erneut Waschmaschinen, Kühl- und Gefrierschränke, sowie Unterhaltungselektronik.

Jetzt wieder Keller, Böden und Garagen ausräumen - Foto: JPH

Jetzt wieder Keller, Böden und Garagen ausräumen – Foto: JPH

Das gespendete Material wird beim Verein „Arbeit und Dritte Welt“ in Hildesheim von Langzeitarbeitslosen aufgearbeitet und dann den Entwicklungsdiensten für Projekte in der Dritten Welt zur Verfügung gestellt. Die Annahmestelle ist, wie in der Vergangenheit, auf dem Bauhof der Stadt Sehnde am Borsigring. Die Annahme erfolgt am 7. und 8. April in der Zeit von 10 bis 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es auch unter www.dgb-sehnde.de.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.