Baumfällungen auf dem Schulgrundstück in Höver

21. Februar 2018 @

Die Stadt Sehnde plant auf dem Schulgelände der Grundschule Höver den Neubau von Unterrichtsräumen für die Ganztagsschule. Die Bauarbeiten hierzu sollen nach den Sommerferien beginnen.

Die gelben Bäume werden gefällt – Foto: JPH

Im Vorgriff darauf werden am Sonnabend, 24. Februar, Baumfällarbeiten auf dem Schulgrundstück vorgenommen, um das künftige Baufeld freizulegen und die Brutzeit der Vögel nicht zu gefährden. Im hinteren Bereich des Schulgrundstückes sollen ferner einzelne Büsche gerodet werden, damit dieser Bereich während der Bauarbeiten von den Kindern als Schulhof genutzt werden kann. Die Arbeiten sind bis Ende des Monats abzuschließen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.