3. Zukunfts-Bühne und meet & greet in Sehnde im November

3. Zukunfts-Bühne und meet & greet in Sehnde im November
Die 3. Zukunftsbühne xtartet in Sehnde am 22. November - Foto: Stadt Sehnde/KNDR

Vorhang wieder auf: Ausbildung und Arbeit in Sehnder Unternehmen vorstellen und Nachwuchs gewinnen sowie Arbeitsplatzwechsler informieren. Eine berufliche Perspektive und Arbeiten in Sehnde? Welche Unternehmen gibt es im Stadtgebiet und welche beruflichen Tätigkeiten bieten Sie? Tatsächlich ist das Spektrum breit und die Unternehmen suchen Fachkräfte genauso wie Praktikanten, Auszubildende und Studierende.

Bühne und Darstellung

„Wir glauben, dass diese Fülle und Vielfalt in der Sehnder Unternehmenslandschaft vielen potentiellen Bewerbern gar nicht oder kaum bekannt ist!“ so Sehndes Stadtmanagerin Ines Raulf. Gemeinsam mit dem Verein Ausbildung im Verbund pro regio knüpft die Stadtverwaltung an die Erfolge der ersten beiden Sehnder Zukunftsbühnen an und erweitert das meet & greet im Anschluss an das Bühnenprogramm.

Das offene und rasante Format findet am Dienstag, 22. November 2022, um 18.30 Uhr, im Forum der Kooperativen Gesamtschule Sehnde statt. Eingeladen sind alle Interessierten von jung bis alt.

Die Showtime auf der Bühne erlebt eine Veränderung: fünf Unternehmen erhalten je genau zehn Minuten Bühnenzeit, um für sich und ihr Unternehmen zu werben und einen Einblick in die angebotenen Berufsbilder zu geben. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Bühne ist frei für Geschäftsführung, Mitarbeitende, Auszubildende, Filme, Präsentationen, Vorträge oder sonstige Vorführungen. Danach erhalten die Unternehmen, die am anschließenden meet & greet teilnehmen, je 60 Sekunden Zeit für eine kurze Vorstellung.

Kürzere Vorstellung, mehr Infos

Im Anschluss geht es zum meet & greet in die Schulstraße – Foto: JPH/Archiv

Die Bühnenzeit wurde um fünf Minuten je Unternehmen gekürzt und um die Kurzvorstellungen erweitert. So sollen mehr Schnelligkeit und Fokussierung erreicht werden und auch den Unternehmen des anschließenden meet & greet eine Bühne zu bieten.  

Es wird auch dieses Mal wieder eine Preisverlosung für die Gäste geben und das meet & greet mit Infoständen in der Schulstraße bietet wieder allen Teilnehmern und Gästen die Möglichkeit des Austausches.

Interessierte Unternehmen ab sofort anmelden

Interessierte Unternehmen an der Zukunftsbühne und dem meet & greet können sich an sofort anmelden über den Internetauftritt der Stadt Sehnde oder bei der Stadtverwaltung Sehnde, Stadtmarketing, Ines Raulf unter der Telefonnummer 05138/707-285 sowie per E-Mail an ines.raulf@sehnde.de.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.