Seniorenfahrt der Stadt Lehrte ein voller Erfolg: Über 650 Senioren in Hameln dabei

18. Juli 2019 @

„Es war ein rundum gelungener Tag“, so blickte eine siebzigjährige Frau auf die diesjährige Seniorenfahrt der Stadt Lehrte in die „sagenumwobene“ Rattenfängerstadt Hameln an der Weser zurück. Eine einundachtzigjährige Seniorin stimmte ein, dass die Tagesreise mit einem abwechslungsreichen Programm überraschte: „Endlich habe ich einmal Hameln näher kennengelernt.“

Der Hamelner Rattenfänger in der Altstadt – Foto: © Nadine Wahsner

Die Seniorenfahrt der Stadt Lehrte war in diesem Jahr mit einigen Neuerungen verbunden. Die Tagesfahrt begann bereits in den Morgenstunden, sodass die Ausflugsgesellschaft zum Mittagessen in ein Forsthaus im Hamelner Klütwald einkehrte. Am frühen Nachmittag konnten die Tagesgäste die Altstadt von Hameln auf eigene Faust oder während einer geführten Aktivität erkunden. Viele Seniorinnen und Senioren entschieden sich für einen Altstadtrundgang und erlebten einen Zeitreise durch die Stadtgeschichte. Zum Abschluss unternahmen alle gemeinsam eine Schifffahrt mit der Flotte Weser.

Insgesamt nutzten im Juni 652 Lehrter Senioren die vier Ausflugstage. Die Gesellschaften wurden von vielen ehrenamtlichen Helfern von Kirchengemeinden, Arbeiterwohlfahrt, Gemeindecaritas und Deutschem Roten Kreuz, Ratsmitgliedern, Bürgermeister Klaus Sidortschuk sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung begleitet. Die gute Stimmung, fröhliche Gespräche und vielfältige Eindrücke werden den Tagesgästen noch lange in Erinnerung bleiben. Einige erkundeten sich bereits nach dem Ziel im nächsten Jahr, denn dann findet die Seniorenfahrt der Stadt Lehrte zum 50. Mal statt. In diesem Zusammenhang wirbt die Stadtverwaltung bereits jetzt um engagierte Betreuer, die sich vorstellen können, eine Tagesfahrt als Begleitperson ehrenamtlich zu unterstützen. Interessierte melden sich bitte bei Nadine Wahsner in der Stadtverwaltung unter der Telefonnummer 05132/505-284.

Weitere Informationen gibt es bei der Stadt Lehrte, Fachdienst Jugend und Soziales, Nadine Wahsner unter der E-Mailadresse nadine.wahsner [at] lehrte [dot] de.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.