Schließung der Einrichtungen der städtischen Kinder- und Jugendarbeit in Lehrte

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Aufgrund des erneuten Lockdowns wird auch der Betrieb in der städtischen Kinder- und Jugendarbeit vorübergehend eingestellt. Diese Maßnahme gilt ab dem 16.12.20 und betrifft die acht Jugendzentren sowie die Anlaufstelle der Mobilen Jugendarbeit. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 10.01.2021.

Ab 19.12. wird die Jugendarbeit in Lehrte pausieren – Foto: JPH/Archiv

Das Team der Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Lehrte wünscht allen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen fröhliche Festtage im Familienkreis und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Die Kolleginnen und Kollegen freuen sich auf ein Wiedersehen und zahlreiche gemeinsame Abenteuer im kommenden Jahr.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.