Lehrter FerienCard 2021 – Es sind noch Plätze frei

In gut zwei Wochen beginnen die langersehnten Sommerferien. Kurzentschlossene Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren können sich aus dem vorhandenen Angebot der Lehrter FerienCard noch die eine oder andere passende Freizeitaktivität aussuchen.

Noch zahlreiche Angebote der Feriencard sind buchbar – Foto: Stadt Lehrte/Archiv

Veranstaltungen wie „Kart fahren“, „Brettspiele einmal anders“, „Besuch des Gut Adolphshof“, „Kochen“, „Bogenschießen“, „Schach“, „Zoo Hannover“, „Fußball“, „Trampolin springen“, „Kanu Erlebnisse in Hannover“, „Selbstbehauptungskurs für Mädchen“, Kreativangebote wie „Basteln von Mischwesen“, „lustige und abenteuerliche Comics“, „Sommer-Mobiles“, „Tischtennis“, „ein Besuch im Snowdome“ sind nur eine kleine Auswahl.

Wer also auf den letzten Drücker noch etwas buchen möchte, sollte sich beeilen und auf www.feriencard-lehrte.de nachschauen, welche Aktivitäten noch nicht ausgebucht sind. Dazu klickt man am besten direkt im Menü auf Veranstaltungen und danach auf „freie Plätze“. Wer hier noch etwas gefunden hat, kann sich für eine Teilnahme an der FerienCard noch registrieren und Veranstaltungen selbst direkt buchen. Auch wer bereits registriert ist, kann freie Angebote noch nachbuchen.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.