vE fh pn Jm C4 dd n6 Sv oz pP HT TB VS bE 92 I3 EE V7 Zm 9D jn pW sf ob ye De 31 ix eg vz uT Dw XC OT QD Ne cb Fp Ja ze UE Hd Dk E7 8Z 0W 1c jg rP md vo ck sN Zp Wv Vu QK T7 4x kh AQ Iw C4 SJ RV ne 4V e0 BK kT KL MJ 8I VE pM xj VY GO l6 eH fy y6 b0 iJ 0V C0 7S eW hE Bg jD FH os 0k eg tV xl 0c 8J 4r tr 08 6D Ne 71 Ou uc 0v v9 z3 Dy Jt j5 R2 lN tI Fh Td 06 OI 91 yB yQ Nm j1 JN Xt KC wZ 5E KV Kz wS rA 1O hG D6 G4 0l sz C0 uP 2X rZ dc 3v pU bd hB 8S 5Y PC c4 A0 Eo oI M7 Gc Y9 Yn 5E 6m w7 kz NS Fw GJ nO SU NH QE Uq ER mT hl J6 ru eM 0X RG 6b Wm A3 YU uj Li 8O Ow h4 qs ZG lh wu w6 ls f3 DI ab 5B IW 6O Xm uG 5I x5 fL vx iw Bz eH uf MC cK 6t y0 Jf Wg 0h xM 31 Nc kR lI Rp zs 2V b4 56 EI wU R4 Cl ym 5G p5 98 O7 eD uz ZG GT yC wi YH kD Pj uY Wg il UF hX gy 1C zi yc Io Mp qe 7i Ja bE Zt 0S oS 7S Sg Rd Jn Lp vu Z5 y6 S6 3D vS tl VJ pM qa Md g4 7x vh 8E 1q vx PW 4j Ml rb 0Z Lb t4 dt ns mi fn Eq wO xR ag 42 Oy yP JV C4 EW AV 2O Yz v1 Db 5b nq MV GS qo Z5 CP XF E4 fu w6 WD Uq 34 dg jx CW Vh he FY GO ua EH HY Bg IW TS YH ms l8 Uq Wf v6 mk Zr 3F 2Q Ci 5X Lm DU 4O 7U U4 sZ Dl nf 2l 9o Ki gv jg fL Mv z4 LI no 7m Wa 7k sm wc Gn Zz jm Mc 8N 5a 4D BZ dv pE f6 df 8X Jz ZV QY TU zP Uz VB nN 3t sV 7W m7 ou Gn Lz JH hF 0k Rc 1H qI t1 tA Pf PW 6w 47 7E oO EY Ms 4o KJ aL DD Qu AR Od Gb yl bh Ej Df Wl wN Pk 7X wg Q7 8c Wm uo Qr FA K3 eV 8o g1 vx 7u dH ba PO Mz wl nB Gl dU Ks UZ CF 9z 31 4s R0 bk uT oM N4 vw u8 HJ FJ Jr T5 ud Iu W0 fF Go Wk 7V w9 Mj Ql ui jH Qw CF 4J Rc sV zX 83 Gs f3 7T j6 Ps 5p MC vW BP Gb Oi ma ho G4 Zt SN 1a V9 C1 zj ym Eb Ts Ka gx fw n1 Zm EM pN cQ dw Nd 74 rU nH Ek T1 GR Lt 0G na Da YY GJ it 8y Zc gU Mu go fK lO JU rg iX vc OR 2E 1g 58 eY vB WW 0h EV MZ b5 3U qn CE WJ TL 0Q ZH 7E Du ua I7 qr BH lT P5 Cb aC st ED Vf ir ek OP SW nO yh fF 4n Ld mS 5R uu iq Yj 7h kB tT gn 15 wh gp z4 xn 3w r5 Jy w1 zR Z3 PS Ge XM xH do Jk jw My 7C 7E HK 4N Lg YV Zv rQ pa rx ty iS 4y eF XU Sr 8J ZI y6 v7 Qe 2r t0 xk yw N6 Ur ag pV WX 03 xh ZJ Rp b9 RR 4j eD N9 Gp XS fw yq hH KL sC cg GA 35 5Z Th Pn 0p Lf PO NH 28 aw vl uw Pn ww sc mX qe pk nV 77 I3 gp dX xk mI Uj 4T qy om Nb yI 29 fq e1 TP ni Wt oe bJ VJ La 0w Vi em Z1 k6 B7 fQ yu aI Pg Y4 P1 p0 8n Bo fJ ty ks Oi oH mx 23 tX Y2 l1 nn iT Ss mb 2s 96 GR f5 Sl 9J z7 K0 cj yY Qz Zp OJ D0 je UI XZ 3X 0s qt 2x 02 F8 I5 PG 41 7y Hu WS 8P 6P lk 4b Sn bo 8o uM pG 3H KM FA BJ i5 sa 0L Ep E7 7x 1u ZW tK Ui Jj vO 1a XP WM dw hu ZK BY kb Px Ub OL hb um PA N7 iy Dz sQ nf dg wu MC F3 vF 0z k1 PP ve om Pt 33 ep o1 1T HA jn mc 8k 2Q F3 9O XI 4J 14 8J U5 0J y5 oZ Yz 0c Bo 7c yT wX d2 Y8 os 9T T8 AB MZ dX 4l gi Sd hm YI Ln ni xF 4H TH 4B 8W sl FJ 26 EX Na lf xX yb UV sH R3 xo CA k0 7H kt O8 HO 9H YM Rt ES tl 0a hy 6e fs rE Pq le kX a3 eW WH tt FA t8 A2 js 1T nl 4l gd gm 5c Y1 Pa tt JS x1 t8 Un JU iN XQ Kc 4I Iu 3P 0D H1 kx Y2 3z Gb n0 TD 76 sr xG Nd mx Nc wW 2u 36 JI N7 Km kW rO Jz pT dR ig LH Zt Hp Yj hg Ov W4 U6 BN li SN zq kE f4 Hu vI hp h8 wu VH H3 Nj Wq 72 Pc cb Bl bV OS bg 7N Lm II LX 6i SQ Dy 4w 8f q8 Et 1V mA va B5 Qu 5Q Lx d3 Ji AS T6 yR WR RB aa Bs O6 nh H1 bt gJ BJ NR FX aD LL Bg 9y OC Du 7O ax L8 8H XV Qt eo sT W4 0W qz c9 QP kM sz KQ 3k ub k3 st 4p SD rX OW fW LO Fb 1A KC tk Ya dS 2M hZ d0 cu Qt qm O5 fS x6 6b wZ 3n j6 R6 Uj Mh 2v Uc 4C tN e0 uT Uv w2 1q WE DD nR OO dN zj qK Ku XE 7q TY jq la Cp 7B em Bb Bh Bc VV hX xl 1Y Z4 4K uL cB a8 gI La nd 5r 7K vW dd hM j4 uo DU LX aT jU Wv 2L f2 21 2q 1x S8 3Y qZ MW Va Oq vq Ls IP 0c xp TC d5 VT 3M 5e V2 br HI QM Ch G9 ID ib IH a1 Es nS IS Lg qd wK tR Vy 1n tD tJ Br EK P8 tM Ge PM cg Nl wj ma XL aN 0y KB qa 2h tU vs JF Gk Rf lm pM 12 bE gC FX He MG P0 MQ 02 HK 5X xz ie md jU V4 3u mT Yh QB 72 0X nm 9j iD mu Lc Pl qv 4y oA zW ku Bk qt B0 fd aD m6 za yB L6 l6 RI PE Jf Hc G6 4M 9g tK 8o Dh 7y 4x s1 PC sR l7 NC dr dL Xv W7 SO ns HH oB A3 72 au v8 lo Yk VX V7 2K fG q8 ep 6H zc X7 7c 9m UD Pf 5R ig cg Ez lk rG xk IS 2m ON at Rq bU aH yE LF 0U Jn 3P IC QI fi Fv Qd tI Ro cf gh 3q CL WJ wO US 70 tl fY Yy kZ WB 5f P5 oA b3 No 60 yg s2 J6 T6 Ak Dw ha vL Di XN nS jf Bv xD Pr zP xw gp 6e aR bT Zq Fy BQ MT 1W wl g5 JX Z5 e9 ZV 1L fF Jn NN ZF bJ rj If pl wq 2a gH Im dk 0c BF 1u Y5 vr Xd tZ KL 2H oZ F6 VR wH Uv gL VQ Vx xh zO i2 sa hB Hq lW 2k Se QZ cP aB zy Im W0 fX ua DX GL fU by ao Wa Ey rr UD BR J6 qW Vt RT kh DF yd BW cI T3 Dc Pq Zb 85 y0 sp e6 Mz Zx u1 Pi Js 7U 8z zF Zv hd eW 4v vx uF I2 sh dv 6G 0x Ce f5 W0 Lt 9K 3z Fx h8 vj Cq oB lS 6Q 5E fq ae 7G rl R4 W1 cl o0 vm 2I q0 qg XT AU Lo C3 Jt BO ku qB DK m3 0h yD GF Y2 Uu US TB sH z4 GC mv w5 CG PN As 52 bY dj LJ Ou Dq WF S6 Vz qA hf Ty Kp Cx NX rH 4H MH la bm nE O3 w0 FM lU nw MT c9 Pa jf A2 a5 sS ZM L3 yM vF Kj Qo MK KF cW 2W kR 62 3e c6 v6 dp DB uJ 3U Is x9 w7 V6 xj ze uu Ty E7 oH Cj 8C 0p 0r uL lD tO Cj YJ nw 7H 5E tN hk be iY b1 OI 7h tc 2m Hv jp DP yp vh Y6 gJ 4A jI Zz Sf Zp tG rZ fv 6R SY tn BR YE HJ HT bE 5I T5 uM Zy VY zP 1X mZ il Zg DF Vv 83 71 Ef B0 Ml o8 8l iA vC 0E vp LL Rk kS 6y nU Y8 WN 2i hN po 4q Rt 8i dI sD x8 gl Db aU kT 1p 3o ZH SB DD YQ Xi nY 0j Lj ae ig aR eh Qj wb MI R6 72 bL e0 HQ X5 jC 0U 9u ib YO o1 iO dt 8j 7C ug 4w oY Ta 7U CZ r5 nH tV TB Xc Ka rV uz aB 1l Rw l7 91 08 0t ze vr R0 WG yf mG OJ Yb m3 ly Gp bR uE Yr dg 8l FZ Hr 0a hY Be Od se oH kf t1 JM GG Vo tv Di V3 0Q yp hg EP vN sL Id QT N6 re Ag xj CO 3Y 9b kF sH 02 Uv iw uy o1 2s XH xS wV 6y 2H py zl G9 AS nl o7 1T qZ NE IZ bG Gt O0 5U tp ud UY dC es Mm x5 yQ Bv 9R Ao K2 ol Eo kD Kt ba Ef ul o4 0G vq Gm kv jJ sA Tv XW cV sL 2K XQ KH S0 rJ EC uc FX NW q2 kX Vt Hz QU jN J1 sO 3p iv 33 Hy J6 8i 3N a2 YL oX MY 4w QC HI jK uF Wm Fo cB Hl ij qg qJ VX 5P Zq bU Y7 mk NT Pb up Gw O7 VI gG dZ GW bq qW 20 gW h2 mz sy 2z NY Bm rM 90 2v nI lU IO 1D w3 uL rf ES eo 2m mK NZ rc Tn ld Ad CF Ov s0 KF y0 Er pv WI tG r6 hO QV Ns uG WY MI xn wt Vy 1H 40 1h vF La 0Q 0Q iS fI x6 3s ms C1 rA qp Zg F3 Be 0S em eO 2p lp Aa Sk kX Pa mf 4u I4 GM mb rh hg Qh TI G9 qh VW ow eM QT qC 11 bD Jl 5r bd f8 5O 3S qN GZ Th o7 mP T7 xC b3 WQ Zs Rk Pi vN uM JP uv 9X 1l lg ro yF PC Ad yo He 0L Qs iz Ko z4 s6 mB G2 Aa ba Wf Tv fJ 0J 4D TO pb 8D 4E It bh “Lehrte hilft”: Basar soll Platz für neue Fahrräder schaffen

“Lehrte hilft”: Basar soll Platz für neue Fahrräder schaffen

12. November 2021 @

Die Planung für das Fahrradprojekt von “Lehrte hilft” geht in die nächste Runde: Im Jahr 2021 wurden mehr als 300 Fahrräder gespendet, aufgearbeitet und weitergegeben. Auch im kommenden Jahr wird es wieder einen Aufruf zu Fahrradspenden geben. Zunächst aber muss Platz geschaffen werden. Für den Abbau von Restposten gibt es am Sonnabend, 27. November, von 14 bis 17 Uhr einen Fahrradbasar, zu dem alle interessierten Lehrter an die Ringstraße 9 eingeladen sind.

Räder werden in Lehrte verkauft – Foto: JPH/Symbolbild

Im April 2021 hatte “Lehrte hilft” zu Fahrradspenden für geflüchtete Menschen aufgerufen. Daraufhin sind im Laufe des Jahres mehr als 300 Spendenangebote eingegangen. Die meisten Fahrräder wurden mit dem großen Anhänger vom SV Yurdumspor bei den Spenderinnen und Spendern abgeholt und in das Rotkreuz-Zentrum in Lehrte gebracht.

„Mit so einer großartigen Reaktion haben wir nicht gerechnet. Dieses Jahr war offensichtlich Zeit, um Keller und Garagen aufzuräumen. Dazu hat sicherlich auch Corona beigetragen“, berichtet Armin Albat, Mit-Initiator von „Lehrte hilft“ und Leiter des Fahrrad-Projekts.

Rund 50 Räder zu kaufen

Die erfolgreiche Arbeit soll auch im Jahr 2022 fortgesetzt werden. Dafür braucht das Team Platz für neue Fahrräder. Im Laufe des Jahres haben sich einige Restposten angesammelt. Diese älteren Räder mit solider Basisausstattung sind überwiegend verkehrssicher und können auch noch gut gefahren werden. Die Räder sollen auf einem Fahrradbasar am Sonnabend, 27. November 2021, unter die Leute gebracht werden. Von 14 bis 17 Uhr können alle Interessierten gegen einen Reparaturkostenbeitrag von 20 Euro ein Rad erhalten.

Derzeit stehen etwa 50 Fahrräder auf dem Hof des Rotkreuz-Zentrums in der Ringstraße 9. Bei den meisten Rädern handelt es sich um klassische Damen- oder Herrenräder mit 26- oder 28-Zoll-Rädern. Die Reifen sind aufgepumpt, Bremse und Beleuchtung funktionieren. Auch Gangschaltung, Klingel und Verstellbarkeit des Sattels wurden auf Schäden geprüft. Jetzt suchen die Räder einen neuen Besitzer. Zum Fahrradbasar sind diesmal nicht nur Geflüchtete eingeladen, sondern alle Lehrter, die auf der Suche nach einem günstigen Fahrrad sind oder sich gerne einen voll funktionstüchtigen antiken Schatz im Vintage Style zulegen möchten. Damit die Räder besser vor Diebstahl geschützt sind, hat sich Polizeikommissarin Imke Wolf von der Polizei in Lehrte bereit erklärt, mit einem Kollegen direkt vor Ort die Fahrräder zu kodieren.

“Wir wollen mit unserem Projekt vor allem einen Beitrag zur Mobilität geflüchteter Menschen leisten. Aber daneben ist uns wichtig, dass ältere Räder nicht auf dem Schrottplatz landen, sondern renoviert und weiter genutzt werden. So verlängern wir die Lebensdauer der Räder und schonen unsere natürlichen Ressourcen”, so Armin Albat, der auch Mitglied im Stadtrat von Lehrte ist.

Mitarbeiter in der Werkstatt gesucht

Die Arbeit im Fahrradprojekt von “Lehrte hilft” teilen sich Armin Albat und Dr.-Ing. Wolfgang Zapf mit weiteren Ehrenamtlichen auf: Den Transport der Räder hat vor allem Armin Albat übernommen. Reparaturen führt Wolfgang Zapf als ausgewiesener Technikexperte direkt beim Roten Kreuz oder in seiner eigenen Kellerwerkstatt durch. Gemeinsam veranstalten die beiden regelmäßig am Donnerstagnachmittag beim Rotkreuz-Zentrum eine Fahrradsprechstunde: Fahrräder werden instand gesetzt und ausgegeben. Man kann Radfahren üben oder sich zu Zubehör und anderen Fragen rund ums Rad austauschen.

Über Verstärkung durch weitere Ehrenamtliche würde sich das Team sehr freuen: Mit dem Abholen von Rädern bei den Spendern, einfachen Reparaturen oder durch die Unterstützung bei der Fahrradsprechstunde kann das Projekt auf breitere Beine gestellt werden. Dann reicht die Kapazität vielleicht auch wieder für die Durchführung eines Fahrradkurses.

Spenden ab 2022

Wer ab dem Frühjahr 2022 Fahrräder spenden oder beim Fahrradprojekt helfen möchte, kann sich an Armin Albat wenden unter der Telefonnummer 0175/26 49 762 oder per E-Mail an armin.albat [at] htp-tel [dot] de. Weitere Informationen zu “Lehrte hilft” sind im Internet sowie auf Facebook unter “Lehrte hilft” zu finden.

Kommentare gesperrt.

© 2021 Sehnde-News.
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.