Sommervorbereitung der „Roten“: 96 erneut im Falkensteiner Schlosshotel Velden

17. Mai 2018 @

Kaum ist das Spiel gegen Hessen Kassel erfolgreich beendet worden, geht es an die Planungen für die neue Saison. Mit auf der Agenda stehen dabei nicht nur die Kaderplanung sondern auch das Training für die folgenden 34 Spiele. Das beinhaltet den Trainingsbeginn, die Trainingslager, die Testspiele und die Saisoneröffnung.

Erste Planungen für die neue Saison stehen – Foto: JPH

Hannover 96 wird sein großes Sommertrainingslager zur Vorbereitung auf die Saison 2018/19 erneut in Österreich verbringen. Vom 30. Juli bis 7. August gastiert das Team von Cheftrainer André Breitenreiter wie schon im Vorjahr im Falkensteiner Schlosshotel Velden am Wörthersee. Vorher wird zudem noch ein Kurztrainingslager in Sankt Peter-Ording stattfinden.

Bereits nach dem Wiederaufstieg in Liga 1 im letzten Sommer hatte sich die 96-Mannschaft unter tollen Bedingungen in Velden auf die neue Bundesliga-Saison vorbereitet. Nach dem erfolgreichen Klassenerhalt geht es nun erneut an den Wörthersee, wo eine herausragende Infrastruktur mit Trainingsplätzen in unmittelbarer Nähe zur Unterkunft auf die 96er wartet. Für die Regeneration abseits des intensiven Trainingsbetriebs bietet das Falkensteiner Schlosshotel Velden Räume und Annehmlichkeiten für eine erstklassige medizinische und physiotherapeutische Versorgung. So steht dem 96-Team beispielsweise die Nutzung des 3600 Quadratmeter großen Acquapura Spa-Bereichs offen. Parallel zum Profitrainingslager finden im benachbarten Falkensteiner Hotel Sonnenalpe und Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia spezielle Urlaubscamps der 96-Fußballschule für Eltern und Kinder statt. Nähere Informationen erhalten alle Interessierten übers Internet. www.falkensteiner.com/hannover96.

Der Start in die 96-Saisonvorbereitung findet am Montag, 2. Juli, auf der Mehrkampfanlage an der HDI Arena statt. Kurz darauf reist der 96-Tross nach Sankt Peter-Ording, wo im Kurztrainingslager vom 4. bis 8. Juli die Grundlagen für die bevorstehende Spielzeit gelegt werden. Das traditionelle große 96-Familienfest zur Saisoneröffnung rund um die HDI Arena ist für das Wochenende 11./12. August geplant. Eine Woche darauf, vom 17. bis 20. August, wird die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal ausgetragen – der Pflichtspielauftakt für die Roten. Der Start in die neue Bundesliga-Saison folgt schließlich wiederum eine Woche später, vom 24. bis 26. August.

Der 96-Sommerfahrplan auf einen Blick:

  • Termine und Gegner für Testspiele im Verlauf der Saisonvorbereitung werden zeitnah bekanntgegeben.
  • 2.Juli: Trainingsstart
  • 4.bis 8. Juli: Trainingslager in Sankt Peter-Ording
  • 30.Juli bis 7. August: Trainingslager in Velden
  • 11./12. August: Saisoneröffnungsfeier
  • 17.bis 20. August: DFB-Pokal – 1. Hauptrunde
  • 24.bis 26. August: Bundesliga – 1. Spieltag

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.