Sehnder TVE-Junglöwen stark in Hildesheim und Aerzen

Die Jungs der männlichen E 1 des TVE Sehnde Handball waren am Wochenende konzentriert, fokussiert, mit Spielwitz und Kampfgeist bei der Sache. Nach drei starken und niveauvollen Spielen konnten sich die Jungs deshalb über zwei weitere Siege freuen. Das war eine starke Mannschaftsleistung, mit der alle Beteiligten mehr als zufrieden die Heimreise in die Sehnder Heimat antreten konnten.

Die E 1 holte wieder zwei Siege – Foto: A. Warneke

Bissige Vorstellung auch der männlichen E 2 Junglöwen in Aerzen. Nach einem etwas holprigem Start und der damit verbundenen Niederlage im ersten Spiel, fanden die Jungs in der zweiten Partie zu alter Stärke zurück. Am Ende konnten sich alle Beteiligten über zwei gewonnene Spiele und eine gelungene Premiere von Paul Schuldig als Coach freuen.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.