Minis C des TVE Sehnde kommen in Fahrt

6. Dezember 2019 @

Getreu dem Motto „Nach dem Spiel(tag) ist vor dem Spiel(tag)“ haben die Jüngsten TVE Handballer auch den Spieltag in Anderten erfolgreich gemeistert. Sie kehrten gut gelaunt an den Kaliberg zurückgekehrt.

Minis zeigten sich in guter Verfassung – Foto: JPH

„Wieder haben sich neue Kinder in die Torschützenliste eingetragen und daraus ihre ganz persönliche Motivation gezogen“, so Trainerin Tatjana Eggers. „Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich die Kleinsten entwickeln und von Spiel zu Spiel vom Handballfieber infiziert werden.“ Auch auf der Tribüne werden die Eltern langsam ein richtig gutes Team und unterstützen die Junglöwen . Und so wurde spontan ein Eltern-Kind-Training vor den Weihnachtsferien vereinbart. „Hierbei werden einige Eltern dann mal sehen, wie schwer das mit den Schritten, dem Prellen und dem Kreis wirklich ist. Und dann noch stolzer auf ihre Kinder sein“, so Co-Trainer Kevin.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.