Lauf in Wettbergen: Alexia Hawraneck erneut auf dem Treppchen

8. Oktober 2019 @

Es doch schon recht frisch am Sonntagmorgen, 06. Oktober 2019, bei der vierzehnten Laufveranstaltung des TUS Wettbergen im Südwesten der Landeshauptstadt Hannover. Doch auch bei diesem Wetter vertrat die achtjährige Alexia Hawraneck wie schon im vergangenen Jahr, wieder die Farben des MTV Rethmar.

Alexia Hawraneck (1448) ist gleich im Ziel – Foto: P. Lieser

Alexia holt Platz 3

Ihre Laufstrecke betrug 1200 Meter und führte vom Sportgelände des TUS Wettbergen in einer Schleife um das Regenrückhaltebecken herum, an den Tennisplätzen vorbei und wieder zum Ziel auf der Laufbahn des Sportplatzes. Und für die Junge Läuferin des MTV Rethmar lief es erneut richtig gut. Sie durchlief erneut als Dritte ihrer Altersklasse wieder den blauen Zielbogen.

Da ihr Vater sich in diesem Jahr ebenfalls entschieden hatte, seine Laufschuhe anzuziehen und auf die 5,2 Kilometer lange Feld- und Waldrunde zu gehen, nutzte Alexia die Chance, das  umfangreiche Kinderprogramm in vollen Zügen zu genießen. Das hatten die Wettberger Organisatoren, wie jedes Jahr, wieder mit viel Ideen auf die Beine gestellt Als dann auch ihr Vater die Strecke bewältigt hatte, ging es zurück nach Rethmar.

Das Ergebnis im Einzelnen

1200 m – Lauf:
Alexia Hawraneck, Platz 3 in der AK W8, Gesamtplatz 14 der Mädchen in 05:31 Minuten

 

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.