Landesschwimmfest der Behinderten nach Lehrte vergeben

30. September 2019 @

Die SG Lehrte/Sehnde ist erneut Gastgeber einer überregionalen Schwimmsportveranstaltung. Der Altkreisvertreter richtet am Sonntag, 27. Oktober 2019, im Lehrter Hallenbad das offene Landesschwimmfest des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen (BSN) für Menschen mit und ohne Behinderungen aus.

Gefragter Austragungsort: Im Lehrter Hallenbad startet das Landesschwimmfest des Behinderten-Sportverbandes – Foto: Wolfgang Philipps

Geschwommen wird in den Altersgruppen Schüler, Jugend, Junioren und Masters. Erst vor Jahresfrist hatte die veranstaltungserprobte Kombination des Lehrter SV und des TV Eintracht Sehnde mit dem LSN-Team-Cup des Landesschwimmverbandes Niedersachsen eine landesweite Veranstaltung am Hohnhorstweg ausgerichtet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Teilnahmeunterlagen gibt’s im Internet.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.