Kenan Karaman wechselt kostenlos nach Düsseldorf

18. Mai 2018 @

Wie Fortunas Trainer Friedhelm Funkel heute im lokalen Umfeld von Düsseldorf mitteilte, wird der 96-Spieler Kenan Karaman in der nächsten Saison für den Aufsteiger aus der Rheinmetropole auflaufen. Den Wechsel hat Hannover 96 allerdings noch nicht bestätigt.

Kenan Karaman geht zu Fortuna Düsseldorf – ablösefrei – Foto: JPH

Der Vertrag des türkischen Nationalspielers läuft im Sommer aus und Karaman kann ablösefrei den Verein wechseln. Spekuliert wurde schon länger darüber, dass er den Hannoveranern den Rücken kehren könnte, zumal er in der abgelaufenen Spielzeit nicht mehr zu den Stammspielern auf dem Feld gehörte. Das nagte sicher an dem ehrgeizigen Offensivspieler, der sich vom Wechsel sicher einen Stammplatz in der Anfangsformation erhofft. Er hat in der zurückliegenden Saison nur 22 Spiele für Hannover 96 gemacht, insgesamt war er in 61 Partien bisher in der 1. Liga aktiv. Um in der türkischen Nationalmannschaft auf lange Sicht Fuß zu fassen, muss er sich auch regelmäßig auf dem Spielfeld präsentieren, was ihm in Hannover zuletzt nicht mehr dauerhaft gelang. So ist sein Abgang durchaus zu erwarten gewesen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.