3. Hannover 96-Trainingscamp beim MTV Rethmar

9. Juni 2018 @

Es sind nur noch wenige Tage, bis das jährliche Highlight der Jugendfußballsparte des MTV Rethmar beginnt: Vom 15. bis 17. Juni haben fußballbegeisterte Kids die Gelegenheit, sich wie echte Fußballprofis zu fühlen. „Wir sind ausgebucht“, vermeldet MTV-Organisator und Jugendleiter Jörg Schrader. „Die Plätze waren so schnell vergeben, sodass wir die Teilnehmerzahl sogar nochmals erhöhen mussten, um allen Anfragen gerecht zu werden.“ So sind mehr als 80 Nachwuchskicker zum zweieinhalbtägigen Trainingslager unter der qualifizierten Leitung von Trainern der Hannover 96-Fußballschule und ehemaligen 96-Profis auf dem schönen Sportplatzgelände in Rethmar am Kanal einfinden.

In Rethmar gibt’s wieder die Fußballschule – Foto: JPH – Foto: JPH

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und stellen das Organisationsteam vom MTV Rethmar vor große Herausforderungen. Es gilt die komplette Organisation der Trainingstage und Verpflegung für die Teilnehmer sicherzustellen. Natürlich ist auch für fußballbegeisterte Gäste und Zuschauer das Bewirtungszelt mit Kaffee, Kuchen, Grillspezialitäten und Getränken geöffnet.

Ohne die Unterstützung der Fußballeltern aus den Fußball-Jugendmannschaften des Vereins und lokalen Unternehmen aus Sehnde, die die Veranstaltung mit Sach- und Geldzuwendungen unterstützen, wäre so eine große Trainingsveranstaltung auf dem hohen Niveau nicht abzuhalten. „Wir können gar nicht genug Danke sagen und freuen uns über jeden, der die Jugendarbeit mit Sach- oder Geldspenden unterstützt“, so Schrader – und hofft auch auf interessierte Besucher während des Camps.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.