Remondis fährt die Gelben Säcke ab

7. April 2018 @

Während die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) am kommenden Donnerstag, 12. April, bestreikt wird und den Müll nicht abfahren kann, holt Remondis die Gelben Säcke in den Umlandkommunen der Region Hannover wie gewohnt ab.

Remondis holt die Gelben Säcke wie gewohnt ab – Foto: JPH

Als privater Entsorgungsdienstleister beteiligensich die Remondis-Mitarbeiter nicht an dem Warnstreik im öffentlichen Dienst der dafür zuständigen Gewerksacht ver.di, sondern fahren die Abfälle weiter ab. Dieter Opara, Remondis-Niederlassungsleiter in Hannover, und betont: „Mit Blick auf die bevorstehende Streikwelle und deren Auswirkungen für die Bürger wurde verallgemeinernd von der Müllabfuhr gesprochen. Zahlreiche unserer Kunden waren dadurch verunsichert und riefen uns an, um Klarheit zu bekommen.“ Opara bittet die Bürger darum, die Gelben Säcke auch am kommenden Donnerstag wie gewohnt bis 7 Uhr morgens zur Abholung bereitzustellen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.