Polizei-Elektrobikes gehen zum zweiten Mal in den Einsatz

29. Mai 2020 @

Acht neue Elektrokräder sind am vergangenen Dienstag durch die Polizeidirektion Hannover von dem Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport in Empfang genommen worden. Nach einem Einsatz bei einer Versammlung am Donnerstag geht es für die neuen Maschinen am Freitag, 29.05.2020, gleich weiter: Mit ihnen sichern die Beamten die Strecke und Kreuzungsbereiche bei der Versammlung „Fridays for Future“ ab. Neben den Elektrokrädern werden auch zwölf herkömmliche Motorräder der Polizeiflotte eingebunden.

Demo gegen Abwrackprämie

Mit den neuen E-Bikes ist die Polizei dabei – Foto: JPH

Zwischen 600 und 800 Teilnehmer, die vom Opernplatz über die Georgstraße, den Cityring und zurück zum Opernplatz radeln, werden am Freitag zwischen 16.30 und 19.30 Uhr gegen die mögliche „Abwrackprämie“ demonstrieren. Deswegen rechnet die Polizeidirektion Hannover besonders rund um den Cityring mit starken Verkehrsbeeinträchtigungen. Sie rät allen Verkehrsteilnehmern, auf alternative Verkehrsmittel umzusteigen, wie den öffentlichen Personennahverkehr.

Streckenplan

Opernplatz (Auftaktkundgebung) – Georgstraße – Aegidientorplatz – Schiffgraben – Berliner Allee – Raschplatzhochstraße – Hamburger Allee – Arndtstraße – Schloßwender Straße – Königsworther Platz – Brühlstraße – Leibnizufer – Friederikenplatz – Friedrichswall – Aegidientorplatz – Schiffgraben – Berliner Allee – Raschplatzhochstraße – Hamburger Allee – Arndtstraße – Schloßwender Straße – Königsworther Platz – Brühlstraße – Leibnizufer – Friederikenplatz – Friedrichswall – Aegidientorplatz – Georgstraße – An der Börse – Rathenaustraße – Ständehausstraße – Georgsplatz – Opernplatz (Abschlusskundgebung).

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.