Burgdorfer Lichterparade mit Laser- und Feuerwerksshow

Burgdorfer Lichterparade mit Laser- und Feuerwerksshow
Burgdorfer Licherparade am Sonnabend - Foto: SMB
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Das Stadtmarketing Burgdorf (SMB) präsentiert am Sonnabend, 10. September, die Burgdorfer Lichterparade  auf der Marktstraße. Ziel ist es, die Attraktivität der Innenstadt zu erhöhen und zu einer Belebung des Stadtzentrums beizutragen.  Als ersten Höhepunkt nach dem Vorprogramm ab 19.30 Uhr  erleben die Zuschauer um zirka 21 Uhr die Lichterparade von der Hochbrücke durch die Marktstraße bis zur Poststraße und zurück. Ab etwa 22 Uhr startet eine eindrucksvolle  Laser- und Feuerwerksshow auf der Hochbrücke als weitere Attraktion des Events.  Der Veranstaltungsbereich ist von Sonnabend um 14 Uhr bis zum Sonntag um 8 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. 

Livemusik, Feuershows und Walkacts

Zum Auftakt gibt es ab 19.30 Uhr ein attraktives Vorprogramm mit Livemusik, Feuershows und Walkacts auf der Bühne am Spittaplatz und auf den Aktionsflächen am Kreisel an der Hochbrücke, an der St. Pankratius-Kirche, dem Rathaus I und an der Poststraße/Ecke Marktstraße.  Ein Bier- und Weingarten lädt auf dem Spittaplatz zur Verweilen ein.  Auf der dortigen Bühne tritt unter anderem die erfolgreiche Musical-Sängerin Roimata Templeton („Mary Poppins“, „Cats“, „Westside Story“, „Les Miserables“) auf.  DIe Künstlerin singt Songs aus ihrem Programm „Pearls of Broadway“, darunter: „Cabaret“, „Memory“, und „A Million Dreams“.

Magische Lichtgestalten streifen durch die Marktstraße

Walking Acts ziehen bei Dämmerung durch Burgdorf – Foto: SMB

Bei der von zauberhaften Musikklängen umrahmten Lichterparade über die Marktstraße steht ab zirka 21 Uhr die von dem Deutsch-Brasilianer Fernando Vierra geleitete Gruppe „Vagalume“ im Mittelpunkt.  „Vagalume“ ist das brasilianische Wort für „Glühwürmchen“. So wie die kleinen Wesen am Abend die Welt verzaubern, so entfalten die magischen Lichtgestalten der Gruppe mit ihren fantasievoll glitzernden und leuchtenden Kostümen sowie einer prächtigen Choreografie ihre einzigartige Wirkung im Dämmerlicht der Abendstunden. Unterwegs legen die beteiligten Akteute Zwischenstopps ein und stellen mit besonderen Showeinlagen ihr Können unter Beweis.  Bei der Lichterparade werden zudem herausragende Gebäude auf der Marktstraße illuminiert und in strahlendes Licht getaucht.

Eine eindrucksvolle Laser- und Feuerwerksshow

Ab 22 Uhr werden die Besucher Augenzeugen einer eindrucksvollen  Laser- und Feuerwerksshow auf der Hochbrücke.  Die Gestaltung des Feuerwerks übernimmt Pyro Unlimited aus Berlin. Deren Experten weisen eine umfangreiche Erfahrung aus zahllosen Veranstaltungen wie der Formel E und der Silvesterfeier am Brandenburger Tor auf und  waren an unzähligen erfolgreichen Fernsehshows wie „The Voice Of Germany“ und „Let’s Dance“ beteiligt. Sie verwandeln Musik in visuelle Erlebnisse. Immer mit dem Gefühl für den richtigen Moment jonglieren sie mit den Elementen und orchestrieren ihr Repertoire an visuellen Effekten mit dem einen Ziel: dem Publikum ein WOW-Erlebnis mit Gänsehautfaktor zu bieten. Die künstlerische Gesamtleitung des Abends liegt in den Händen von  Susanne Morgenroth.

Umfangreiches kostenloses Parkplatzangebot

Während des Feuerwerks ist der Bereich unter der Hochbrücke, am Finanzamt und auf dem Magdalenenfriedhof aus Sicherheitsgründen gesperrt. Zudem werden während der Veranstaltung auf der Hochbrücke und an der Marktstraße abends einige Laternen ausgestellt. Kostenfreie Besucher-Parkplätze gibt es auf dem Schützenplatz, auf dem Pferdemarktplatz (schräg gegenüber) und im Parkhaus am Bahnhof.  Personen, die mit der S-Bahn anreisen,  erreichen das Veranstaltungsgeschehen in wenigen Minuten.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.