Burgdorf: Gottesdienst zum Welthospiztag und Deutschen Hospiztag 2018

10. Oktober 2018 @

„Weil Du wichtig bist!“, mit diesem Motto macht der Deutsche Hospiz- und PalliativVerband (DHPV) auf den diesjährigen Welthospiztag und Deutschen Hospiztag und damit auf die Arbeit im Hospizbereich aufmerksam.

Hospizdienst lädt zum Gottesdienst ein – Foto: DHPV/Archiv

Beide Gedenktage fallen in diesem Jahr auf das zweite Oktoberwochenende. Wie in jedem Jahr nutzen zahlreiche Dienste und Einrichtungen diese Gelegenheit, um mit unterschiedlichen Veranstaltungen der Öffentlichkeit Gelegenheit zu geben, über die Themen Krankheit, Sterben, Tod und Trauer ins Gespräch zu kommen. Hospiz bedeutet, dass Sterben zum Leben gehört. Die Zeit am Lebensende so würdig wie möglich zu gestalten, dafür engagiert sich der Ambulante Hospizdienst für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze seit vielen Jahren.

Das Gedenkwochenende nimmt der Dienst zum Anlass, um zusammen mit der St. Paulus Kirchengemeinde Burgdorf zu einem Gottesdienst am Sonntag, 14.10.2018, um 10 Uhr im St. Paulus Kirchenzentrum Burgdorf am Berliner Ring 17 sehr herzlich einzuladen. Beim anschließenden Kirchenkaffee werden haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende des Hospizdienstes anwesend sein und für Fragen der Gottesdienstbesucher zur Verfügung stehen. Besucher können sich in dieser Zeit über die ambulante Hospizarbeit und die Angebote des Dienstes allgemein oder zu besonderen Fragen der Sterbe- und Trauerbegleitung informieren. Welche Angebote für kranke und sterbende Menschen gibt es? Was können hospizliche Begleitung und palliative Versorgung leisten, wo können sie helfen? Welche Rolle spielen die Ehrenamtlichen des Hospizdienstes. Und was machen sie genau? Wie kann der Dienst in seinen Aufgaben unterstützt werden?

Der Deutsche Hospiztag findet jedes Jahr am 14. Oktober statt, der Internationale Welthospiztag immer am zweiten Sonnabend im Oktober. Ziel dieser Tage ist es, auf die Hospizidee und die hohe Bedeutung der Hospiz- und Palliativversorgung aufmerksam zu machen.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.