Amtliche Sturmwarnung für den Bereich Sehnde, Lehrte, Uetze und Burgdorf

Der Deutsche Wetterdienst hat jetzt eine Sturmwarnung für die Bereiche Sehnde, Lehrte, Uetze und Burgdorf herausgegeben. Danach ist mit schweren Sturmböen am Mittwoch in der Zeit von 5 bis 12 Uhr zu rechnen. Dabei treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 Kilometern pro Stunde auf (15m/s, 30kn, Bft 7), die anfangs aus südlicher, später aus südwestlicher Richtung kommen.

Sturm und Schauer in der Zeit zwischen 5 und 12 Uhr sind angesagt – Foto: JPH

Dazu wird es Regenschauer geben. In Schauernähe muss mit Sturmböen sogar bis 70 Kilometer pro Stunde (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden. Halten Sie Abstand zu Bäumen und vermeiden Sie Spaziergänge im Wald, achten Sie auf herumfliegende und herabstürzende Gegenstände.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.