AfD Kreisverband Hannover Land wählt neuen Vorstand

20. Februar 2018 @

Erstmals nach Einzug in Niedersachsens Kommunalräte, das Landesparlament und den Bundestag wurde der Vorstand des AfD-Kreisverbands Hannover-Land neu gewählt.

Der neue Vorstand mit Dirk Brandes, Eva Eigner, Manfred Kammler, Jürgen Klingler, Siegfried Reichert, Sandra Haries, Peter Schulz und Antje Lange (v.li.) – Foto: AfD

Der neue Vorstand setzt sich aus Dirk Brandes (Vorsitzender), Jürgen Klingler (1. stellv. Vorsitzender), Eva Eigner (2. stellv. Vorsitzende), Sandra Harries (Schatzmeisterin), Antje Lange (Schriftführerin) sowie Peter Schulz, Manfred Kammler und Siegfried Reichert (Beisitzer) zusammen. Besonders erfreut zeigte sich die AfD über eine junge und weibliche Besetzung des neuen Vorstands. Der bisherige Vorsitzende Stefan Henze, ist jetzt Mitglied im niedersächsischen Landtag, und sein ehemaliger Stellvertreter Dietmar Friedhoff wurde inzwischen in den Bundestag gewählt.

Die nächste Zeit, so erwartet der neue Vorstand, wird weiter von Mitgliederzuwachs geprägt sein. „Wir sind die einzige Opposition“, äußert sich der neue Vorsitzende Brandes. Der in den vergangenen Jahren stark gewachsene Verband ist der mitgliederstärkste in Niedersachsen und umfasst die gesamte Region Hannover mit Ausnahme der Stadt Hannover selbst.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.