Spenden für Hochwassergebiete: SPD-Sommerfest auf dem Hof Falkenhagen in Sehnde

Die SPD-Sehnde richtet am Sonnabend, 17.07.2021, in der Zeit von 15 bis 20 Uhr ein Sommerfest auf dem Hof Falkenhagen an der Kurze Straße 10 in Sehnde aus. Hierzu lädt sie alle Sehnder Bürgerinnen und Bürger recht herzlich ein. Kurzentschlossen haben die Veranstalter um Ortsbürgermeister Helmut Süß und Jürgen Falkenhagen beschlossen, das Fest zu nutzen, um für die Hochwasseropfer in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen zu sammeln. Dazu werden auf dem Fest Sammelbüchsen aufgestellt, um Geld zusammenzubekommen für die zahlreichen Geschädigten der Flut. „Und wir haben beschlossen, den Gewinn des Festes auch in den Spendentopf zu tun“, sagt Jürgen Falkenhagen am Freitag. Damit kann man mit dem Besuch des Festes auch noch Solidarität mit den Überschwemmungsopfern in den beiden westlichen Bundesländern zeigen.

Buntes Programm mit viel Politik
Der SPD.-Kandidat für den Regionspräsidenten, Steffen Krach, kommt zum Fest – Foto: JPH

„Mit einem bunten Rahmenprogramm möchten wir am 17. Juli ab 15 Uhr zum SPD-Sommerfest einladen“, so die Sehnder SPD-Vorsitzende Andrea Gaedecke. Der Einlass ab 14.30 Uhr möglich. „Und wir wollen mal wieder richtig familienfreundlich feiern, natürlich unter der Einhaltung der geltenden Corona-Regeln.“ Mit dabei sein werden auch viele der Orts- und Stadtratskandidatinnen und -kandidaten, der SPD-Regionspräsidentschaftskandidat Steffen Kracht sowie der SPD-Bundestagsabgeordneter Dr. Matthias Miersch. Sie freuen sich alle auf die eine oder andere politische Diskussion – der einfach nur über eine nette Unterhaltung mit den Besuchern des Sommerfestes.

Zahlreiche Angebote
Auch Dr. Matthias Miersch wird beim SPD-Fest dabei sein – Foto: Dirk Bleicker/Archiv

Für die Logistik gibt es eine Kaffeetafel mit viel selbstgebackenen Kuchen.  Darüber hinaus werden leckere gegrillte Bratwürstchen sowie ein kühles Bier und Soft-Getränke angeboten. Für Kinder steht eine große Hüpfburg bereit. Hinzu kommt noch eine kleine eisige und süße Überraschung. Für eine zünftige musikalische Live-Unterhaltung ist mit dem Shanty-Chor „Blaue Jungs“ aus Bolzum gleichfalls gesorgt. Anlässlich des gerade neu beschafften Drehleiterfahrzeuges für die Sehnder Feuerwehr wird es eine „Drehleiterfahrzeug-Schätzfrage“ geben. Bei der Schätzfrage winken viele interessante Preise – wie beispielsweise Einkaufsgutscheine der Interessengemeinschaft der Sehnder Geschäftsleute (IGS), drei Sätze Eintrittskarten für das Waldbad mit jeweils zwölf Eintrittskarten (gespendet von den Stadtwerken Sehnde) oder ein Landtagsbesuch, gestiftet von unserer SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Silke Lesemann. Den Hauptpreis stellt unser Bundestagsabgeordneter Dr. Matthias Miersch zur Verfügung: eine Fahrt für zwei Personen nach Berlin mit Besuch des Bundestages. Die Gewinne werden um 18 Uhr nur an noch anwesende Besucherinnen und Besucher des Sommerfestes vergeben.

So sieht das Programm aus

15 Uhr Eröffnung des Sommerfestes durch den Ortsbürgermeister Helmut Süß
15 bis 18 Kaffeetafel
15 bis 18 Hüpfburg
15.30 Uhr Ansprache des SPD-Regionspräsidentschaftskandidaten Steffen Kracht
16 bis 18.30 Uhr Konzert der „Blauen Jungs“ aus Bolzum
16.30 Uhr Ansprache von Dr. Matthias Miersch, MdB
17.30 Uhr Ansprache der Sehnder SPD-Vorsitzenden Andrea Gaedecke
18 Uhr Verlosung aus dem Gewinnspiel (nur an noch anwesende Besucher)

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.