Lehrter Delegation besucht Ypern

4. Oktober 2019 @

Eine Delegation unter Leitung von Bürgermeister Klaus Sidortschuk ist am Donnerstag, 03.10.2019, zu einem viertägigen Besuch nach Ypern aufgebrochen. Auf dem Programm stehen neben offiziellen Arbeitsgesprächen mit den belgischen Gastgebern unter anderem der Besuch des Administrativ Center Auris, dem neu errichteten Verwaltungsgebäude, des Yper Field Museums sowie eine Besichtigungsfahrt der historischen Stätten in der Umgebung Yperns.

Bürgermeister Klaus Sidortschuk ist mit einer Delegation in Ypern – Foto: Stadt Lehrte

Ebenfalls vor Ort ist das Lehrter Blasorchester, das am Freitag, 04.10.2019, eine große Ehre zu Teil wird: Denn als erstes Deutsches Orchester überhaupt wird es bei der „Last Post“ am Menentor mitspielen und die Feierstunde, die seit dem Jahr 1928 an jedem Abend um 20 Uhr abgehalten wird, bereichern.

Neben dem Bürgermeister gehören der Lehrter Delegation die Ratsmitglieder Petra Wegener, Christian Gailus und Dieter Münstermann an. Bereits seit nunmehr 50 Jahren unterhält die Stadt Lehrte eine freundschaftliche Beziehung zur Stadt Ypern in Belgien.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.