Haushaltsbefragungen durch SPD in Höver

17. Juni 2020 @

Die SPD in Höver hat eine Umfrage erarbeitet, durch die die Meinungen der höverschen Haushalte erfragt werden Die Intension der politischen Akteure dabei ist es, Bedürfnisse im Ort abzufragen und diese Anregungen mit in ihr Programm zur anstehenden Kommunalwahl 2021 aufzunehmen.

Die SPD in Höver möchte die Wünsche der Bürger erfragen – Grafik: SPD Höver

In dieser Umfrage sind gewisse Themen vorgegeben, jedoch besteht auch die Möglichkeit, sie zu ergänzen. Dabei handelt es sich im vorgegebenen Block um Fragen zur Nahversorgung, dem Verkehr im Ort, Freizeitangeboten und ähnlichem.

Ab Mitte Juni werden die Flyer an alle Haushalte in Höver verteilt, mit der Bitte um Teilnahme. Vier Wochen lang können sich die Einwohnerinnen und Einwohner Gedanken machen, bis der Flyer beim Vorsitzenden der SPD Höver, Uwe Eichelkraut, in der Brunnenstraße 5 A abgegeben werden sollte. Alle weiteren Informationen sind in dem Fragebogen zu entnehmen. Unter dem Motto „Dialog in Höver“ werden die eingegangenen Rückläufer dann ausgewertet und den Interessierten das Ergebnis  mitgeteilt.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.