Grillen mit MdL Dr. Silke Lesemann in Wassel – zahlreiche Gespräche

Grillen mit MdL Dr. Silke Lesemann in Wassel – zahlreiche Gespräche
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Angenehme Temperaturen lockten gut 30 Besucher am vergangenen Sonnabend, 03.09.2022, zum Grillnachmittag mit der SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Silke Lesemann nach Wassel.

Lesemann und die anwesenden Mitglieder aus der Kommunalpolitik hatten ein offenes Ohr für die Anregungen der Gäste. Neben lokalen Themen, wie die Bepflanzung am Klappenweg, wurde auch das ÖPNV-Angebot angesprochen. Vom 9-Euro-Ticket profitierten vorrangig Bewohner der großen Städte und Ballungsräume, kommentierte ein Wasseler Bürger. Wenn auf dem Land kein vernünftiges Busangebot existiere, nütze auch ein kostenloser ÖPNV nichts, dann subventioniere die Landbevölkerung vielmehr den Städtern den ÖPNV.

Kritisiert wurde auch die in jüngster Zeit auftretende mangelnde Verlässlichkeit beim Sprinti-Angebot. Lesemann sagte zu, diese Kritik mit den zuständigen Kollegen und der Landesnahverkehrsgesellschaft zu besprechen. Einigkeit bestand trotzdem darin, dass der Umstieg vom Auto auf den ÖPNV oder das Fahrrad für die Umwelt dringend notwendig ist. Insgesamt zeigte sich die stellvertretende Ortsbürgermeisterin von Wassel, Ulrike Dohrs (SPD), angesichts der interessanten Gespräche zufrieden mit der Veranstaltung.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.