Direktorin der KGS spricht beim SPD-Bürgerstammtisch

2. Oktober 2018 @

Die SPD Sehnde-Mitte lädt ein zu einem weiteren Bürgerstammtisch ein. Dieses Mal geht es um das Thema „schulische Bildung“. Das Treffen findet statt am  Dienstag, 16. Oktober 2018, um 19 Uhr im Restaurant „La Villetta“ in Sehnde an der Breiten Straße 39.

Im La Villetta ist der Treffpunkt – Foto: JPH

Es geht dieses Mal im Schwerpunkt um die niedersächsische Bildungspolitik und die Aufgaben unserer Zeit für die KGS Sehnde, die größte Schule nicht nur im Sehnder Stadtgebiet. Das schulische Bildungswesen steht auch hier vor enormen Aufgaben. Wissens- und Wertevermittlung, Integration, Inklusion, Vorbereitung auf das Berufsleben, das sind nur einige der Themen, die uns berühren. Sandra Heidrich, die neue Direktorin der KGS Sehnde, wird dabei zu Gast sein, einen thematisch-fachlichen Überblick geben und Fragen beantworten.

Es wird angesichts dieser Vielfältigkeit sicherlich ein sehr spannender Abend werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Familie, Nachbarn und Freunde sind ebenfalls willkommen. Für eventuelle Fragen wenden Sie sich bitte an Manfred Kotter unter der E-Mailadresse manfred-kotter [at] t-online [dot] de oder der Telefonnummer 05138/61 52 40 oder an Helmut Süß mit der E-Mailadresse helmutsuess7 [at] aol [dot] com oder der Telefonnummer 05138/44 19.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.