„Auf ein Wort mit Olaf Kruse“: Bürger diskutieren mit dem SPD-Bürgermeisterkandidaten

Am 26. Mai entscheidet sich, wer in Sehnde künftig Bürgermeister sein wird. Olaf Kruse, Kandidat von SPD und Bündnis90/Die Grünen, stellt sich deshalb in der Veranstaltung „Auf ein Wort“ den Fragen und Anregungen der politisch interessierten Bürger und Bürgerinnen aus Sehnde.

Olaf Kruse hofft auf viele Bürger bei der Veranstaltung – Foto: SPD

„Für mich ist es wichtig, mit den Sehnderinnen und Sehndern im Gespräch zu sein“, sagt Kruse. „Ich möchte wissen, welche Herausforderungen sie für unsere Stadt sehen und welche Erwartungen sie an den künftigen Bürgermeister haben.“ Die Gäste haben daher die Möglichkeit, ihre Fragen kurz und knapp auf Bierdeckeln zu stellen. Eine lockere Gesprächsrunde statt langer Vorträge und Wahlreden, das verspricht dieser Abend. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur Veranstaltung „Auf ein Wort mit Olaf Kruse“ am Freitag, 22. Februar 2019, ab 19 Uhr im Gutshof Rethmar an der Gutsstraße 1.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.