Familienkirche zum 1. Advent in Sehnde

Am ersten Advent möchte das Kinderkirchenteam der evangelisch-lutherischen Kreuzkirchengemeinde in Sehnde den Advent mit Familien einläuten. „Wir zünden das erste Licht an und legen den Adventskranz gemeinsam. Wir denken über die adventliche Hoffnung nach, dass unsere Welt heller und froher wird, für alle Menschen“, sagt Pastorin Damaris Frehrking.

Die Geschenke können verpackt oder unverpackt gespendet werden – Foto: JPH

Einen Beitrag leistet die Gemeinde mit den Spielzeugspenden, die bei diesem Gottesdienst eingesammelt werden: Wer möchte, kann in offenen Tüten Spielzeug, Kosmetik und Schreibartikelspenden abgeben. Die werden dann bei der Weihnachtsausgabe der Sehnder Tafel an bedürftige Familien verteilt.

Aber ob mit oder ohne Spielzeugspende: Herzlich willkommen zum adventlichen Familiengottesdienst zum Mitmachen am Sonntag, 1. Dezember, um 11 im Gemeindesaal an der Mittelstraße 56 in Sehnde ist jeder.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.