Das gibt es heute noch: Hühnerdiebstahl

Es klingt unglaublich in der heutigen Zeit, ist aber real passiert: Ein Fall für einen echten Dorfpolizisten. Insgesamt zwölf Hühner waren die Beute bislang unbekannter Täter, die in der Nacht zu Montag, 07.01.2019, in Eicklingen unterwegs waren.

12 Hühner verließen den Stall unfreiwillig – Foto: JPH

Sie knackten zunächst das Vorhängeschloss einer Legebatterie in der Straße „Seelhop“. Bei der damit gesicherten Legebatterie handelt es sich um einen großen Anhänger, der mehrere hundert Hühner aufnehmen kann. In dem Anhänger befanden sich insgesamt über zweihundert Hühner. Hinweise zum Verbleib der Tiere oder der Hühnerdiebe hat die Polizei in Wathlingen bislang nicht.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.