Swing & Dixieland: „Pim Toscani’s All Stars“ aus Holland

4. Januar 2020 @

Die Jazzfreunde Altkreis Burgdorf haben am Freitag, 24.01.2020, um 20 Uhr Pim Toscani’s Jazz All Stars (NL) im JazzSalon Burgdorf an der Sorgenser Straße 31 zu Gast.

Pim Toscani’s All Stars aus Holland kommen nach Burgdorf – Foto: Jazzfreunde Altkreis Burgdorf

Renomierte Musiker spielen in Burgdorf

Die Solisten sind Bas Toscani (tp, c), Louis Bink (tb, voc), Pieter Swart (cl, s), Hugo van Os (p), Frans Tunderman (b), Pim Toscani (d). Das Programm dieser Band bietet einen Querschnitt des Mainstream, Swing und Dixieland. Die Formation garantiert ein gediegenes Zusammenspiel, die einzelnen Musiker bekommen jedoch genügend Gelegenheit, sich solistisch zu präsentieren. Sie bringen dabei eine reiche Erfahrung mit. Sie spielten schon bei den Dixieland Pipers, Ramblers, Skymasters, Königliche Militärkapelle, Jaap Dekker, Swing Fire Quartet, Dutch Dixie Machine.

Schlagzeuger und Bandleader Pim Toscani begann bei verschiedenen Dixieland Bands. Er arbeitete mit Ray Kaart und Ruud Brink, der Dutch Swing College Band, der Allotria Jazzband und den New Orleans Syncopators. 1989 gründete er das international bekannte Swing Fire Quartet. Die Holländer garantieren einen besonders unterhaltsamen Abend zum Start ins Jazzjahr 2020.
Eintrittskarten für 20 Euro gibt es im Vorverkauf in Burgdorf bei Foto Karos in der Bahnhofstraße 22, in Lehrte bei Mega Foto im Neuen Zentrum sowie unter der E-Mail an jazzfreunde-burgdorf [at] online [dot] de. Bitte mit Angabe Ihrer Adresse frühzeitig bestellen.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.