Regionalbischöfin Dr. Petra Bahr referiert über „Kirche und Corona“

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Die Kirchenkreissynode des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Burgdorf tagte am Dienstag, 6. Oktober 2020, um 18 Uhr in der Markuskirche Am Distelborn 1 in Lehrte. Auf der Tagesordnung stand ein Referat der Regionalbischöfin Dr. Petra Bahr zum Thema „Kirche und Corona – Glaube und Kirche gestalten zwischen Euphorie und Frustration, Aufbruch und Erschöpfung“ mit Aussprache und ein Bericht von Superintendentin Sabine Preuschoff. Weitere Tagesordnungspunkte waren unter anderem die Wahl eines ordinierten Mitgliedes in den Kirchenkreisvorstand sowie Wahlen und Berufungen in Ausschüsse der Kirchenkreissynode.

Start mit Amtseinführung

Referat und Amtseinführung im Kirchenkreis – Logo: Kirchenkreis Burgdorf

Gleich zu Beginn der Kirchenkreissynode wurde Pastor Axel Kawalla von Superintendentin Preuschoff offiziell in sein Amt als Springer-Pastor im evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Burgdorf eingeführt.

Axel Kawalla ist in Langenhagen aufgewachsen und durch sein Elternhaus, durch Jugendarbeit und Kirchenmusik in die Kirche hineingewachsen. Er studierte Evangelische Theologie und lernte die praktische Gemeindearbeit im Vikariat in der St.-Jacobi-Kirche in Göttingen. Seit dieser Zeit ist es ihm wichtig, dass bildende Kunst immer wieder seinen kirchlichen und theologischen Horizont erweitert. In der Melanchthon-Gemeinde Hannover hat Kawalla mit anderen verschiedene Gottesdienst-Formate von Kleingruppen-Gesprächen statt Predigt bis hin zu Slam-Poeten auf der Kanzel entwickelt. Den Pastoren-Alltag mit Konfirmandenunterricht, Taufen, Trauungen und Beerdigungen erlebt Kawalla nicht als Alltag, weil er alle Tage andere Menschen mit jeweils ihrem Blick auf die Welt und Gott trifft. „Mit diesen gemeinsam nach Gott zu suchen, ist immer eine intensive und sehr oft eine sehr fröhliche Angelegenheit, eben weil Gott ja nicht ein Gott der Langeweile und des Missmutes, sondern ein Gott der Freude und Vielfalt ist“, sagt Kawalla über seine Kernaufgabe.

Pastor Axel Kawalla freut sich darauf, vielen Menschen im Kirchenkreis Burgdorf zu begegnen. Er ist neugierig auf die verschiedenen Kirchenräume und Gottesdienste, die gefeiert werden. Seine offizielle Amtseinführung findet im Juni statt.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.