„Bernie“ ist zurück – neue Ausstellung in der Praxis Dr. Behre

24. Oktober 2019 @

Der Sehnder Künstler „Bernie“ (Bernhard Reimann) hat seine neue Ausstellung „Faszination farbiger Kurven“ jetzt in der Arztpraxis von Dr. Wilhelm Behre in der Peinerstraße 13 in Sehnde aufgebaut. Die Werke des Künstlers können dort am Freitag, 25.10.2019, ab 19 Uhr kostenlos besichtigt werden. Diese Ausstellung ist vom Künstler bereits sehr erfolgreich im Glasmuseum in Boffzen (Weserbergland) vom 07.07.-25.08.2019 gezeigt worden.

Bernie Reimann besucht mit seinen Bildern Dr. Wilhelm Behre – Plakat: B. Reimann

Nach seiner Ausstellung in der Kanzlei der Sehnder Rechtsanwältin Sabine Regehr-Skopnik in der Ladeholzstraße ist er nun wieder in Sehnde zu sehen mit seiner neuen Zusammenstellung „Faszination farbiger Kurven“. Diese hatte er sehr erfolgreich schon in seiner neuen Wahlheimat im Weserbergland im dortigen Glasmuseum Boffzen gezeigt. Der Künstler hofft wieder auf viele weitere kunstbegeisterte Besucher aus Sehnde und Umgebung, die ihn noch nicht bei seiner ersten Vernissage 2019 in Sehnde besucht haben. „Auch viele neue kunstbegeisterte Besucher sind herzlich willkommen“, wie Dr. Behre ausdrücklich betont.

Mit Farbe die Welt bunter gestalten, so Bernies Motto für diese neue Auswahl. Der Künstler möchte mit diesen Bildern aus dem Bereich der abstrakteren Acrylmalerei die Menschen abholen und sofort in die jeweils eigene Phantasiewelt entlassen. Das ist auch der Grund, weshalb der Künstler seinen Werken keine Namen gibt. „Ich möchte, dass die Betrachter meiner Bilder ihrer eigenen Phantasien freien Lauf lassen“, begründet es Bernie. Den Menschen Freude bereiten und bezahlbare Kunst zu schaffen, ist sein Antrieb. Jeder soll in der Lage sein, sich ein Unikat, das ihm gefällt, auch zu kaufen – oder sogar sich oder einem geliebten Menschen zu Weihnachten zu schenken.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.