AWO-Residenz Sehnde zeigt Bilder von Holubek

25. September 2019 @

Unter dem Titel „Holubek stellt aus“ eröffnet die AWO Residenz Sehnde am Sonntag, 29. September 2019 um 10 Uhr an der Achardstraße 1 in Sehnde eine Bilderausstellung mit gemalten Bildern in gedeckten Farben.

„Heimwärts“ von G. Holubek – Foto: AWO

Die Bilder sind vom Bewohner Guenter Holubek gemalt worden und werden nun im Wohnbereich 3 ausgestellt. Der Künstler und die Bewohner der Residenz laden alle Kunstinteressierten zur Eröffnung bei Sekt und Kanapees ein. Der Besuch ist kostenlos.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.