1. Sonderausstellung 2018 im RMS schließt am Sonntag

28. Mai 2018 @

Die jetzige Sonderausstellung „Gestickt, gehäkelt, gestrickt – Hausfrauen und Handarbeiten aus dem letzten Jahrhundert“ ist am Sonntag, 3. Juni ist das letzte Mal zu sehen.  Diese erfolgreiche Ausstellung hat bisher rund 900 Besucher zum Besichtigen bewegt. Der Verein bedankt sich bei Hannelore Schröder für den intensiven Einsatz bei ihrer Präsentation.

Almuth Gellermann, Vorsitzender Erhard Niemann und Hannelore Schröder (v.li.) bei der Eröffnung der Ausstellung – Foto: RMS

Ab Montagnachmittag, 4.Juni, beginnt der Aufbau der 22. Sonderausstellung „Das Schützenwesen im Großen Freien“, mit der Vereinsmitglied Heinz Könike aktiv am Aufbau beteiligt sein wird. Wann dann die Öffnung dieser 2. Sonderausstellung im Jahr 2018 erfolgen wird, werden wir rechtzeitig mitteilen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.