Zwei Verlegungen für die Buslinie 370 in Fahrtrichtung Mehrum

15. November 2019 @

Wegen Bauarbeiten muss die Haltestelle „Sudetenstraße“ der Buslinie 370  in Fahrtrichtung Mehrum von Montag, 25.11.2019, Betriebsbeginn bis voraussichtlich Freitag, 29.11.2019, Betriebsschluss um rund. 70 Meter verlegt werden.
Die Ersatzhaltestelle wird 70 Meter vor der regulären Haltestelle in der Sudetenstraße eingerichtet  und zwar vor der Ecke Sudetenstraße/ Brabeckstraße. Die Haltestelle in Fahrtrichtung „An der Engesohde“ ist nicht betroffen, sie bleibt am gewohnten Ort.
Zudem erfolgt eine Umleitung für die Linie zwischen Bünteweg/Lange-Hop-Straße und Anderten, ebenfalls in Fahrtrichtung Mehrum.

Die Linien 370 fährt und hält anders – Foto: JPH

Änderung in der Tiergartenstraße

Auf Grund von Bauarbeiten im Bereich der Tiergartenstraße muss die Buslinie 370 von Montag, 25.11.2019, Betriebsbeginn bis voraussichtlich Freitag, 29.11.2019, Betriebsschluss zwischen den Bünteweg/Lange-Hop-Straße und Anderten in Fahrtrichtung Mehrum umgeleitet werden. Die Linie 370 fährt ab der Haltestelle „Bünteweg/Lange-Hop-Straße“ zur Ersatzhaltestelle „Sudetenstraße“ direkt in der Sudetenstraße. Von dort  geht es über den Südschnellweg direkt zur Haltestelle Anderten.  Ab Anderten geht es weiter wie gewohnt.
Die Haltestellen „Kleiner Hillen“, „Großer Hillen“, „Tiergarten“, „Ostfeldstraße“ und „Königsberger Ring“ werden von der Linie 370 in Fahrtrichtung Mehrum nicht bedient. In Gegenrichtung werden diese Haltestellen von der Linie 370 angefahren.Fahrgäste mit Zu- oder Ausstiegswunsch in dem betroffenden gesperrten Bereich der Linie 370 weichen deshalb bitte auf die Buslinien 123 und 124 oder die Stadtbahnlinie 5 aus. Diese fahren alle oben genannten Haltestellen an.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.