Zehn Sehnder Jugendfeuerwehrmitglieder erwerben Jugendflamme 2

Zehn Sehnder Jugendfeuerwehrmitglieder erwerben Jugendflamme 2
Eine Saugleitung musste gemeinsam gekuppelt und anschließend mit entsprechenden Knoten gesichert werden - Foto: StFw Sehnde

Die Jugendflamme der Stufe 2, ein Ausbildungsnachweis der deutschen Jugendfeuerwehr, ist am Sonnabend, 08. Oktober 2022, in Sehnde abgenommen worden. Um 13 Uhr waren dafür zehn Jugendliche aus den Ortsteilen Höver, Müllingen-Wirringen, Rethmar und Sehnde am Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr Sehnde zusammengekommen.

Arbeit in Gruppen

Nach einer kurzen Begrüßung wurden die Jugendlichen in zwei Gruppen aufgeteilt, um anschließend an fünf Stationen ihr feuerwehrtechnisches Wissen und Können unter Beweis zu stellen. Dabei wurde an der ersten Station das Wissen über feuerwehrtechnische Geräte und Fahrzeuge abverlangt. Hier bekam jeder Jugendliche eine Karte, auf der ein Gerät abgebildet war, dessen Funktionsweise und Aufbau er erklären sollte. An der zweiten Station sollten die Teilnehmer zwei B-Druckschläuche mit Hilfe von Kupplungsschlüsseln zusammenkuppeln und an der dritten Station ein Standrohr setzen und dabei erklären, worauf besonders zu achten ist. Bei der vierten Station galt es, eine Einsatzstelle mit Verkehrsleitkegeln, Blitzleuchten und Warndreiecken abzusichern.

Die Absicherung einer Einsatzstelle wurde auch geprüft – Foto: StFw Sehnde

Außerdem mussten die Bewerber eine Saugschlauchleitung kuppeln und mit entsprechenden Leinen und Knoten sichern. Die letzte Station behandelte das Thema „Spiel und Sport“, denn hier wurde ein Parcours durchlaufen, wobei zwei Jugendliche die Augen verbunden bekamen und von ihren Kameraden durch die Strecke gelotst wurden.

Gegen 16 Uhr waren alle Teilnehmer mit den geforderten Stationen durch und der Stadtjugendfeuerwehrwart Carsten Ude verlieh gemeinsam mit seinem Stellvertreter Ron Breitenherdt die Anstecknadeln der Jugendflamme 2, denn alle Teilnehmer hatten diese beachtenswerterweise erfolgreich absolviert.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.