Vorsorge und Pflege: Außensprechstunden in der Ostregion

1. November 2018 @

Der Senioren- und Pflegestützpunkt Burgdorfer Land der Region Hannover informiert über örtliche Unterstützungsangebote, gibt Tipps zur Finanzierung der Pflege und beantwortet Fragen zu Leistungen der Pflegeversicherung oder gesetzlichen Ansprüchen. Wer will, erhält auch Unterstützung bei der Antragstellung. Das Angebot ist kostenfrei.

Pflegestützpunkt Burgdorf bleibt aN diesen Tagen geschlossen – Grafik: Region Hannover Hannover

Dazu hält der Pflegestützpunkt auch Sprechstunden in den Städten und Gemeinden in der Ostregion.

  • Am Montag, 5. November, von 15 bis 17 Uhr wird eine direkte Beratung in der Gemeinde Uetze im Familienhaus in der Bodestraße 11 beraten.
  • Die Stadt Sehnde wird am Montag, 12. November, von 14 bis 16 Uhr im Rathaus an der Nordstraße 21 im Zimmer 7 das Beratungsangebot haben.
  • In der Stadt Burgwedel findet die Sprechstunde in der Seniorenbegegnungsstätte in der Gartenstraße10 am Mittwoch, 14. November, von 14 bis 16 Uhr statt.
  • Schließlich kommt das Team am Montag, 19. November, von 14 bis 15 Uhr in die Stadt Lehrte ins Familienservicebüro am Rathausplatz 2.

Weitere Informationen, auch zu allen Fragen rund um die Pflege, gibt gern der Senioren- und Pflegestützpunkt Burgdorfer Land in der Hannoversche Neustadt 53 in Burgdorf und unter der Telefonnummer 0511/700 201-16.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.