Vollsperrung der A 7 von Schwarmstedt bis Westenholz in Richtung Hamburg

27. November 2019 @

Im Zuge der laufenden Bauarbeiten auf der A 7 wird die Richtungsfahrbahn Hamburg zwischen der Anschlussstelle Schwarmstedt und der Anschlussstelle Westenholz in der Nacht von Sonnabend, 30. November, etwa 20 Uhr, auf Sonntag, 1. Dezember, etwa 6 Uhr, voll gesperrt.

A 7 wird gesperrt – Foto: JPH

Die Sperrung der Richtungsfahrbahn Hamburg ist erforderliche Durchführung, um dort Brückenarbeiten in unmittelbarer Nähe über dem fließenden Verkehr vorzunehmen. In dieser Nacht wird der Verkehr der A 7 in Fahrtrichtung Hamburg ab der Anschlussstelle Schwarmstedt über die ausgeschilderte Bedarfsumleitung U 49 zurück zur Anschlussstelle Westenholz auf die A 7 geleitet.  Mit längeren Fahrzeiten ist zu rechnen, Behinderungen sind einzuplanen.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.