B 65 in Köthenwald wieder befahrbar

27. Juli 2020 @

Manchmal geht etwas auch schneller. So sollten die Arbeiten an der B 65 durch den Iltener Ortsteil Köthenwald noch bis zum Freitag, 31.07.2020, andauern. Doch nun teilt die Stadt Sehnde mit, dass das beauftragte Unternehmen bereits früher mit den Arbeiten fertig geworden ist.

Die Ortsdurchfahrt Köthenwald ist wieder offen – Foto: JPH

Damit ist zwar die Durchfahrt durch Köthenwald aus beide Richtungen wieder möglich. Ob allerdings die ebenfalls umgeleiteten Buslinien 373 und die Sprinterlinie 800 bereits wieder auf der „normalen“ Strecke fahren, hat die üstra noch nicht mitgeteilt.

Auf der anderen Seite der Stadt Sehnde ist weiterhin die Baustelle am Kreisverkehr zum Baugebiet Rethmar-West auf der B 65 aktiv. Hier ist nachwievor mit Stau und Verzögerungen zu rechnen.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.