Regionssportbund lädt ein zum Info@bend „VereinsApp“

 Regionssportbund lädt ein zum Info@bend „VereinsApp“
RSB hofft auf viele Teilnehmer zur VereinsApp - Logo: Regionssportbund

Der Regionssportbund (RSB) Hannover lädt alle interessierten Vereinsvertreter ein zum RSB-Info@bend „VereinsApp“ für Dienstag, 25. Oktober 2022, von 19 bis 20.30 Uhr. Inhaltlich geht es um das gemeinsame Angebot des Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Firma vmapit zur Erstellung einer eigenen VereinsApp.

Neben einer Präsentation vom Gründer der FA vmapit und Mitinitiator der gemeinsamen Aktion mit dem DOSB, Stefan Stadler, wird es mit Vertretern des VfL Grasdorf und des SV Gehrden kurze Erfahrungsberichte von Vereinen aus der Region Hannover geben, die das Angebot bereits in Anspruch genommen haben.  Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich, der Anmeldeschluss ist Freitag, 21.10.2022. Alle Infos sowie das Anmeldeformular befindet sich auf der Homepage des RSB Hannover.

Vortrag für Neulinge

Im Rahmen der Abendveranstaltung erklärt der Gründer von vmapit und Mitinitiator der Aktion, Stefan Stadler, wie eine eigene VereinsApp umgesetzt werden kann. In seinem zirka 60minütigen Vortrag erläutert er neben den Basics zum Angebot auch die verschiedenen Möglichkeiten, wie mit Hilfe einer VereinsApp die Kommunikation sowie Prozesse der täglichen Vereins- und Verbandsarbeit vereinfacht werden können. Um dem gelebten Grundsatz des RSB „Aus der Praxis für die Praxis“ noch mehr Gewicht zu verleihen, hat das RSB-Team Vereinsvertreter eingeladen, die das Angebot bereits angenommen und in ihre Vereinskommunikation integriert haben. Sie werden freundlicherweise von ihren Erfahrungen berichten.

Der RSB will mit seinem Info@bend das Thema VereinsApp und das DOSB-Angebot einmal näher unter die Lupe nehmen, um bestehende und aufkommende Fragen direkt mit dem Verantwortlichen zu klären. Das RSB-Team freut sich auf rege Teilnahme und einen guten Austausch.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.