TFA Team Höver startet beim Parkhauslauf Lehrte

7. Mai 2018 @

Das TFA Team Höver ist in diesem Jahr der Einladung der Firma Hellmich Recycling zum Parkhauslauf Lehrte gefolgt und startete am Sonntagmorgen durch das Gebäude – wie immer in voller Ausrüstung.

Mit vier Startern war das TFA Team aus Höver in Lehrte dabei – Foto: TFA Team

Noch mit schweren Beinen vom Berlin Firefighter Stairrun zuvor ging es vier Runden durch das Lehrter Parkhaus. Natürlich wie immer in voller Feuerwehreinsatzkleidung. Im Gebäude mussten fünf Etagen über die Auffahrrampen bezwungen werden, bevor es über die selbigen dann wieder hinunter ging. Vom TFA Team Höver gingen vier Mitglieder an den Start, die den Lauf auch gemeinsam beendeten. Wie schon bei den vergangenen Veranstaltungen stand keine Platzierung im Vordergrund, sondern der gute Zweck. Das Team lief auch in Lehrte wieder zu Gunsten der „Deutschen Krebshilfe“.

In diesem Jahr wurde das Team von zwei Firmen unterstützt. Die haben eine Spende an die „Deutsche Krebshilfe“ im Namen des Teams getätigt. Im Gegenzug dafür trägt das Team ihre Werbung auf den Atemluftflaschen, die damit auch zu einer Litfaßsäule werden. So bedankte sich das Team bei der Dachdeckerfirma Laue aus Engensen und der Generalagentur Michael Edzards aus Nienhagen für deren Engagement.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.