Stummfilm-Klassiker unter freiem Himmel – Wanderkino im Amtsgarten von Schloss Landestrost

Stummfilm-Klassiker unter freiem Himmel – Wanderkino im Amtsgarten von Schloss Landestrost
Stummfilm-Klassiker laufen am Schloss - Foto: Ines Schiermann
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Das Wanderkino verwandelt mit seinem alten, filmtechnisch bestens ausgerüsteten Magirus Deutz den Garten von Schloss Landestrost in ein nostalgisch inszeniertes Open-Air-Kino.

Gezeigt werden fünf historische, selten aufgeführte Schwarz-Weiß-Filme, die von Tobias Rank (Piano) und Sebastian Pank (Saxofon/Bassklarinette) begleitet werden. Auf dem Programm: The House (1917 – Fatty Arbuckle), The Immortal Baby (1920 – Harry Langdon), The Inventor (1923 – Mack Sennett), Der Hufschmied (1920 – Buster Keaton) und Ein Hundeleben (1918 – Charlie Chaplin). Los geht es am Donnerstag, 18. August, 21 Uhr, im Schloss Landestrost in der Schlossstraße 1 in Neustadt a. Rbge. Der Eintritt beträgt 8 Euro, ermäßigt 4 Euro.

Der Kultursommer: Sommer, Sonne, Live-Musik – der Kultursommer 2022 hält von Konzerten in Hinterhöfen und Scheunen bis zum Open-Air-Event im Schlossgarten zahlreiche musikalische Highlights bereit. Vom 9. Juli bis zum 3. September bieten 37 Konzerte unterschiedlichster Genres ganz besondere Hörerlebnisse. Das vollständige Programm ist im Internet abrufbar.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.