Stadtbahnlinie 6: SEV zwischen Bünteweg und Messe/Ost (EXPO-Plaza)

5. August 2019 @

Auf Grund von Gleisbauarbeiten ist von Montag, 05.08.2019, zirka 5 Uhr bis Sonntag, 11.08.2019, etwa 4.45 Uhr ein Stadtbahnverkehr zwischen Bünteweg/Tierärztliche Hochschule und Messe/Ost (EXPO-Plaza) nicht möglich. Ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen wird in diesem Abschnitt für jeweils beide Richtungen eingerichtet.

Linie 6 mit SEV – Foto: JPH

Die Stadtbahnen der Linie 6 fahren im genannten Zeitraum nur zwischen Nordhafen und Bünteweg/Tierärztliche Hochschule und zurück. Zwischen Bünteweg/Tierärztliche Hochschule und Messe/Ost (EXPO-Plaza) wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Der Umstieg von Bahn zum SEV-Bus oder umgekehrt erfolgt in beiden Richtungen an der Haltestelle Bünteweg/Tierärztliche Hochschule.
Der SEV hält in der Regel neben den oder in unmittelbarer Nähe der Hochbahnsteige an den Haltestellenmasten mit der Aufschrift „SEV Schienenersatzverkehr“. Hierbei gibt es folgende Ausnahmen:

  • Messe/Ost (EXPO-Plaza): Die Ersatzhaltestelle befindet in der Mailänder Straße vor der Einmündung Brüsseler Straße (Fußweg wenige Meter).
  • Stockhomer Allee: Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Brüsseler Straße (Ecke Stockholmer Allee, Fußweg rund 150 Meter).
  • Kronsberg: Die Ersatzhaltestelle befindet sich in Richtung Nordhafen im Kattenbrookstrift (vor der Einmündung Wülferoder Straße, Fußweg etwa 40 Meter). In Richtung Messe/Ost hält der SEV an der Haltestelle Kronsberg (Linie 330 Richtung Lühnde).
  • Feldbuschwende: Die Haltestelle entfällt in beiden Richtungen ersatzlos. Bitte nutzen Sie die Ersatzhaltestelle Kronsberg (Fußweg rund 440 Meter).
  • Emslandstraße: Die Ersatzhaltestelle befindet sich in der Straße Am Sandberge (Linie 330 Richtung Lühnde an der dortigen SEV-Haltestelle, Fußweg rund 100 Meter).

Die Busse des SEV fahren ganztägig ab Messe/Ost (EXPO-Plaza) in Richtung Nordhafen jeweils fünf Minuten früher als im Fahrplan ausgewiesen ab, um die Anschlüsse in der Innenstadt sicherstellen zu können. Bitte begeben Sie sich rechtzeitig zur Haltestelle. Bitte beachten Sie auch, dass sich die Reisezeiten verlängern werden und eine Fahrradmitnahme in den SEV-Bussen grundsätzlich nicht möglich ist

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.