Spargemeinschaft „Zur Erholung“ sagt Sommerfest ab

4. Juli 2020 @

Seit Anfang Juni hat die Sehnder Spargemeinschaft „Zur Erholung“ den Sparbetrieb im Apart Hotel wieder aufgenommen. Nach nunmehr 13 Wochen wird jetzt wieder kräftig eingezahlt.

Die Spargemeinschaft streicht Sommerfest – Foto: JPH

Doch das geplante Sommerfest im August im Restaurant 4 Cooks muss trotzdem ausfallen. „Es gibt derzeit noch zu viele Vorgaben“, so der erste Vorsitzende Klaus Rosenau. „Und die können wir nicht umgehen.“ Damit meint er die Einhaltung der Abstandregeln, die Tischregeln mit Personen aus nur zwei Haushalten an einem Tisch und das Problem der Grillfeste schlechthin.

„Außerdem“, so Rosenau, „sind sicher auch eine Anzahl von Personen aus den Risikogruppen im Verein, die am Sommerfest teilnehmen möchten – aber aus gesundheitlichen Gründen verzichten würden.“ Da aber der Verein allen Mitgliedern die Teilnahme ermöglichen möchte, wurde das Fest für den 29. August abgesagt. Über einen späteren Termin ist dagegen noch nicht entschieden.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.