Schützenfest in Burgdorf: Haltestellen von RegioBus entfallen

22. Juni 2018 @

Aufgrund des Schützenfestes in Burgdorf kommt es am 21., 22. und 24. Juni zeitweise zu Behinderungen des Busverkehrs.

Einige Haltestellem entfallen zeitweise – Foto: JPH

Am Donnerstag, 21. Juni, in der Zeit von 19 Uhr bis zirka 21.30 Uhr, am Freitag, 22. Juni, zwischen 8.30 Uhr und zirka 10 Uhr, sowie am Sonntag, 24. Juni, von 13 Uhr bis zirka 14.30 Uhr wird die Marktstraße in Burgdorf voll gesperrt. Die regiobus-Linien 905, 906, 907, 910, 930, 946 und 962 werden in diesen Zeiträumen in beide Richtungen umgeleitet.

Die Haltestellen „Burgdorf/Spittaplatz“ und „Burgdorf/Bergstraße“ können während dieser Zeiten nicht bedient werden. Dafür wird die Haltestelle „Burgdorf/Wallgartenstraße“ während der Sperrung von den betroffenen regiobus-Linien alternativ bedient.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.