Nordstraße noch bis zum 27. März gesperrt

26. März 2019 @

Aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse Montagvormittag, 25.03.2019, konnte die bituminöse Deckschicht in der Nordstraße nicht wie geplant aufgebracht werden. Die Asphaltierungsarbeiten sollen nunmehr heute erfolgen, denn die Wetterprognosen sind für diese Arbeiten positiv.

In der Nordstraße vor Lidl wird weiter gebaut – Foto: JPH

Dadurch verlängert sich die Vollsperrung der Nordstraße im Abschnitt von der Straße des Großen Freien bis zum nördlichen Karl-Backhaus-Ring bis Mittwoch, 27.03.2019, 06.00 Uhr. Die Umleitung über die Straße des Großen Freien, Breite Straße und Peiner Straße bleibt bestehen. Die Polizeistation, die Stadtwerke Sehnde GmbH und das Rathaus der Stadt Sehnde können weiterhin über die Peiner Straße bzw. den nördlichen Anschluss des Karl-Backhaus-Ringes angefahren werden. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, längere Fahrzeiten sind einzuplanen. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich großräumig zu umfahren.

Anzeige

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.