Infomobil: Vor-Ort-Termine entfallen

1. Februar 2020 @

Das üstra-Infomobil wurde bei einem Unfall beschädigt und kann bis auf Weiteres nicht eingesetzt werden. Somit entfallen die regelmäßigen Termine an folgenden Standorten

  • Dienstags (gerade Kalenderwoche): Freizeitheim Ricklingen
  • Dienstags (ungerade Kalenderwoche): Rethen
  • Mittwochs: Altwarmbüchen, Marktplatz
  • Donnerstags: Laatzen, Leine Center
  • Freitags: Langenhagen, Einkaufszentrum

Info-Mobil der üstra ist nicht einsatzbereit – Foto: JPH

Das Infomobil ist das mobile Kundenzentrum der üstra. Die Kundenberater vor Ort verkaufen GVH Tickets und beantworten Fragen zu den Angeboten und Fahrplänen. Bis das Infomobil wieder einsatzbereit ist, empfiehlt die üstra sich bei Beratungsfragen an das Kundenzentrum in der Karmarschstraße 30/32 in  Hannover zu wenden oder den üstra Kundenservice unter der Telefonnummer 0511/16 68 0 anzurufen. Der Ticketkauf ist alternativ über die Fahrkartenautomaten an den Haltestellen, die offiziellen Service- und Verkaufsstellen sowie über die GVH App möglich. Weitere Informationen gibt es im Internet.

Kommentare gesperrt.

© 2020 Sehnde-News.