Update: Kochen mit GutKlima – kleiner Klimakochkurs

Update: Kochen mit GutKlima – kleiner Klimakochkurs
Kochen mit den Profis - und das Klima schonen - Foto: JPH
Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News

Klimaschutz beginnt auch auf dem Teller, denn etwa 13 Prozent der Treibhausgasemissionen in Deutschland stehen im Zusammenhang mit unserer Ernährung und der Produktion von Lebensmitteln. Doch was ist eigentlich mit „klimafreundlicher Ernährung“ gemeint und wie setze ich das um?  Am Sonnabend, 11.06.2022, von 17 Uhr an geht es bis 20 Uhr in der Lernküche der KGS Sehnde an die Töpfe. Der Zugang zur Küche erfolgt über den KGS-Eingang an der Waldstraße.

Mit Anleitung richtig kochen

Unter der Anleitung von Oecotrophologin Pauline Durbec-Wels geht die Aktion GutKlima diese Fragen praktisch an: In einem dreistündigen Kursus werden leckere und alltagstaugliche Rezepte aus größtenteils regionalen und saisonalen Lebensmitteln zubereiten. „Zusammen zaubern wir unter anderem eine Gemüsequiche und einen Blumenkohlsalat. Ein himmlischer Nachtisch darf natürlich auch nicht fehlen. Lassen Sie sich überraschen“, verspricht Kristina Haack Klimamanagerin der Stadtverwaltung. Der Kursus ist kostenfrei und richtet sich an alle Interessierten aus Sehnde und Umgebung – auch wenn erst wenig Kocherfahrung vorhanden ist.

Nur Material mitbringen

Bitte bringen Sie gute Laune und natürlich Lust, ganz viel Neues über die klimafreundliche Küche zu erfahren, mit. Außerdem sollte eine Schürze und ein Küchenhandtuch, ein scharfes Messer und Behälter für Kostproben dabei sein. Eine Anmeldung ist per E-Mail an haack@gutklima.de bei Kristina Haack  erforderlich.

Anzeige
Werben Sie bei Sehnde-News
Klicken Sie hier auf diese Box, um Google Opt-Out zu wählen Ich weiß . Hier klicken um dich auszutragen.