Bastelnachmittag und tanzen in der Turnhalle

25. Januar 2018 @

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Sehnde lädt alle Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren ein, sich am kommenden Sonnabend von 15 bis 17 Uhr an einem Bastel- und Spielenachmittag im Gemeindeshaus an der Mittelstraße 54 in Sehnde zu beteiligen. Für das Material fällt lediglich ein Kostenbeitrag von 1,50 Euro an. Wer mitmachen möchte, sollte sich bis zum 25. Januar unter der E-Mailadresse knittler [at] gmail [dot] com unter Angabe der eigenen Telefonnummer und E-Mailadresse anmelden.

In der Turnhalle Feldstraße wird getanzt – Foto: JPH

Für einen Tanzworkshop lädt die Gemeinde ebenfalls Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren in die Turnhalle Feldstraße für Sonntag, 4. Februar, von 11 bis 16.15 Uhr ein Für nur 1,50 Euro gibt es auch die Versorgung und ähnliches an diesem Tag. Mitzubringen sind dabei Sportsachen und ein weißes T-Shirt zum Bemalen. Gemeinsam mit Joleen (14), Milena (14), Alina (15) und Jenny (14) werden dort Tänze geübt. Damit die Kinder auch zeigen können, was sie gelernt haben, werden die Eltern gebeten, bereits um 16 Uhr in der Turnhalle zur Vorführung da zu sein.

Die beiden Veranstaltungen erfolgen im Rahmen des Schüler-Mentoren-Ausbildungsprogramms (SMAP), dass von der evangelisch-lutherischen Gemeinde unterstützt und geleitet wird. Die Jugendlichen des SMAP sind derzeit in der Projektphase und machen deshalb vor Ort Angebote für Kinder.

Kommentare gesperrt.

© 2018 Sehnde-News.