Jubiläumsturnier „30 Jahre Dorfpokal Haimar“ – alle Vereine ziehen an einem Strang 

13. August 2019 @

Als sich vor 30 Jahren die damaligen Vereine, die Feuerwehr, der Fidele Club, die Jäger, die Junggesellschaft, die Soldatenkameradschaft, der Sportverein und der Schützenverein zusammenschlossen, um einen gemeinsamen jährlichen Wettkampf in Form von Spiel ohne Grenzen auch unter Einsatz eines Jokers auszurichten, glaubte bestimmt niemand daran, einmal ein 30–jähriges Jubiläum feiern zu dürfen. So eine Veranstaltung erfordert den Einsatz vieler Helfer: zum Vorbereiten der Spiele, als Schiedsrichter, Spieler, Einkäufer und Planer der Getränke- und Genussstände, als Tortenbäcker, zum Zeltaufbau, für die Musikbegleitung und zur Moderation und vielem mehr – aber auch das Aufräumen am Tag danach!

Am 24.08. ist Dorfpokal in Haimar – Plakat: M. Becker

Die erste Veranstaltung fand auf dem Sportplatz in Haimar und die anschließende Siegerehrung im Feuerwehrhaus statt. Ein wunderschöner Tag für die Dorfgemeinschaft, erinnern sich die damaligen Wettkämpfer und Zuschauer. An dieser Stelle seien auch dankend die jährlichen Pokalspender erwähnt. Der Sieger des Wettkampfs richtete dann im darauffolgenden Jahr immer den Dorfpokal aus.  Stets gab es neue, interessante Spiele, die sowohl für Jung wie Alt durchführbar sind. Sie zu erfinden erfordert Einsatz und Kreativität. Ein besonderes Highlight gab es nach der Wiedervereinigung. Für ein Spiel „Eine Reise mit dem Trabbi“ wurde ein „echter“ Trabbi zur Verfügung gestellt und mit sämtlichen Urlaubsutensilien und vier Personen über den Sportplatz geschoben. Als Sieger ging damals die Mannschaft hervor, die in kürzester Zeit am „Reiseziel“ angekommen war. Es gab den Gummistiefelweitwurfwettbewerb und natürlich fehlte auch das Tauziehen nicht, denn ohne das würde die Dorfgemeinschaft nicht an „einem Strang“ ziehen.

Historisches Foto: Mit dem Trabbi übers Fußballfeld – Foto: Privat

Auch zum 30-sten Mal  freuen sich die Vereine und Institutionen aus Haimar, ihre Mitglieder und Gäste, Groß und Klein, am Sonnabend, 24.08.2019, um 13 Uhr auf dem Sportplatz  begrüßen zu können – zu Spiel, Spaß und harmonischem Beisammensein. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Erlös dieser Veranstaltung wird einem Kinderhospiz in Hannover gespendet. Also auf zum „Jubiläumsturnier“ des Dorfpokals in Haimar.

Kommentare gesperrt.

© 2019 Sehnde-News.